Jugendliche und junge Erwachsene sind Teilnehmer beim Weltjugendtreffen der DDR in Ostberlin auf dem Alexanderplatz. © Imago/Gerhard Leber

Die Weltjugendfestspiele 1951 in Ost-Berlin

Sendung: ZeitZeichen | 05.08.2016 | 20:15 Uhr | von Thomas Klug 15 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Am 5. August 1951 beginnen die Weltfestspiele der Jugend in Ost-Berlin. Ein Politikum zwischen den beiden deutschen Staaten, die es gerade mal zwei Jahre gibt.