Verteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) © picture alliance/dpa | David Inderlied Foto: David Inderlied

Deutschland kündigt weitere Waffenlieferungen an die Ukraine an

Sendung: Krieg in Europa – das Update zur Lage in der Ukraine | 15.09.2022 | 16:50 Uhr | von Benjamin Kirsch
5 Min | Verfügbar bis 15.09.2023

Bundesverteidigungsministerin Lambrecht hat weitere Waffenlieferungen an die Ukraine angekündigt. Deutschland werde zwei weitere Mehrfachraketenwerfer vom Typ Mars II, sowie 50 gepanzerte Fahrzeuge vom Typ Dingo an die Ukraine liefern. Dazu würden auch 200 Raketen für die Mehrfachraketenwerfer überlassen, sagte die SPD-Politikerin zum Auftakt der Bundeswehrtagung in Berlin.
Die Regierung in der Ukraine und auch Politiker der Ampel-Koalition hatten zuletzt den Druck erhöht und auch eine Lieferung von deutschen Kampfpanzern gefordert, um die Ukraine bei der Verteidigung gegen Russland zu unterstützen.