Harrison H. Schmitt steht neben der amerikanischen Flagge auf dem Mond. © NASA

Der letzte Mann auf dem Mond

Sendung: ZeitZeichen | 11.12.2017 | 20:15 Uhr | von Martin Herzog 15 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Am 11. Dezember 1972 findet die letzte Mondlandung der Amerikaner statt. Mit Harrison Schmitt betrat erstmals kein Militär-Pilot, sondern ein Geologe die Mondoberfläche.