Uwe Seeler im Jahr 1969 © picture-alliance / dpa Foto: Karl Schnörrer

Uns Uwe

Sendung: Das Feature | 05.11.2021 | 21:00 Uhr | von Kopp, Jürgen/Seibel, Patric
53 Min | Verfügbar bis 01.11.2022

Eine einzige Rote Karte in einem ganzen Fußball-Leben – Uwe Seelers Karriere ist eine besondere. 1936 als Sohn einer Sportlerfamilie geboren begann er mit neun Jahren beim HSV Fußball zu spielen. Mit 17 Jahren bestritt er das erste Länderspiel, später wurde er Kapitän der Nationalmannschaft. Keine der vier Weltmeisterschaften, an denen er teilnahm, ging für ihn torlos aus. Heute ist Uwe Seeler Ehrenspielführer der Nationalmannschaft. Uns' Uwe - ein aufrichtiger, gradliniger Mann aus einfachen Verhältnissen, alles andere als käuflich: einen Wechsel zu Inter Mailand lehnte er ab, trotz des Angebots von 1,2 Millionen DM. Das war 1961. Ein aufsehenerregender Betrag. Bescheidenheit und Fairness - Uwe Seeler ist Phänomen und Idol zugleich, beispielhaft für ideales Fußballerverhalten. Und eben für einen Spieler dieses Formats ungewöhnlich, denn Skandale, Allüren kennt er nicht. Wer ist „Uns' Uwe“? Eine Begegnung und ein Glückwunsch zum 85. Geburtstag.

Ein Feature von Jürgen Kopp und Patric Seibel
Mit: Peter Lohmeyer, Anne Moll und Philipp von Issendorff
Technische Realisation: Evelyn Peper
Regie: Wibke Starck
Produktion: NDR 2006
ndr.de/radiokunst

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Das-Feature-Uns-Uwe,audio997718.html