Die Markthalle von Málaga mit Besuchern © NDR Foto: Juliane Eisenführ

Chocolate con Churros - Zeitreise nach Malaga

Sendung: Zwischen Hamburg und Haiti | 02.08.2020 | 07:30 Uhr | von Juliane Eisenführ
25 Min | Verfügbar bis 29.07.2021

Die Wiederholung von 2016 macht deutlich, warum Corona Spanien so schwer trifft. Im inzwischen sehr beliebten Malaga lebt man draußen. In Cafés, am Strand, in Bars.

Ein heißer Milchkaffee, dahinter spanisches Fettgebäck, genannt "churros" © NDR Foto: Juliane Eisenführ

Chocolate con Churros - Liebeserklärung an Málaga

Málaga ist die zweitgrößte Stadt Andalusiens. Bis zu Corona erlebt sie einen Boom. Die Reportage von 2016 zeigt, warum Spanien so hart von den Folgen der Pandemie getroffen wurde. mehr