Abgeordnete der Länder nehmen im Bundesrat an einer Abstimmung teil und heben die Hand. © Wolfgang Kumm/dpa

Bundesrat stimmt Bürgergeld zu

Sendung: Aktuell | 25.11.2022 | 14:38 Uhr | von Bianca Schwarz
3 Min | Verfügbar bis 24.11.2024

Im zweiten Anlauf hat es geklappt: Der Bundesrat machte am Freitag den Weg frei für die neue Sozialleistung. Zuvor fanden Ampel und Union einen Kompromiss.

"Bürgergeld" ist auf der Homepage des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales in einer Illustration zu lesen. © dpa Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Weg für Bürgergeld ist frei: Bundestag und Bundesrat stimmen zu

Die Nachfolge von Hartz IV kann somit zum 1. Januar starten. Zuvor hatten Ampel-Koalition und Union einen Kompromiss erzielt. Demnach entfällt die Vertrauenszeit. mehr

Eine Gebäudereinigerin wischt den Flur in einer Berufsschule in Schwerin. © dpa Bildfunk Foto: Jens Büttner
4 Min

Bürgergeld und Lohnabstandsgebot: Aufstocken, um mehr zu haben

Teilweise stehen berufstätige Menschen im Niedriglohnsektor künftig schlechter da als Bürgergeld-Bezieher. Allerdings gibt es die Möglichkeit aufzustocken. 4 Min