Thema: Arbeitsmarkt

Drei Personen sitzen im Wartebereich der Bundesagentur für Arbeit hinter einem Aufsteller mit dem Logo der Agentur. © dpa bildfunk Foto: Larissa Schwedes

Arbeitslosigkeit steigt im Norden nur leicht an

Die Folgen der Corona-Krise für den norddeutschen Arbeitsmarkt werden aber vor allem im Vergleich zum vergangenen Februar deutlich. mehr

Themenbild Arbeitsmarkt © dpa

FAQ: Erklärungen zu Arbeitsmarkt-Begriffen

Monatlich veröffentlicht die Bundesagentur für Arbeit Zahlen zur Beschäftigungssituation auch im Norden. Hier erklären wir die wichtigsten Begriffe, die darin auftauchen. mehr

Fabian Monsterios sitzt im Impfzentrum in einer Glaskabine und prüft Unterlagen. © NDR Foto: Anina Pommerenke

Kulturschaffende finden Arbeit im Impfzentrum Hamburg

Das Impfzentrum in Hamburg ist derzeit ein Auffangbecken für viele arbeitssuchende Kulturschaffende. mehr

Audios & Videos

Ein Schild mit dem Schriftzug des Callcenter-Unternehmen Majorel hängt in Stralsund. © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

Keine Lösung für Majorel-Standorte in Sicht

Bisher gibt es keine Perspektive für drei Standorte. Die Gespräche zwischen Ministerium und Majorel gehen aber weiter. mehr

Ein Mann geht über einen Teppich mit dem Logo der Agentur für Arbeit. © picture-alliance / dpa Foto: Armin Weigel

Arbeitslosenzahl steigt weiter, Kurzarbeit hilft weiter

Saisontypisch legte die Arbeitslosenzahl überall im Norden zu - doch teilweise geringer als in den Vorjahren. Kurzarbeit ist weiter gefragt. mehr

Eine Frau sitzt auf dem Boden mit dem Laptop auf den Knien und neben ihr spielt ein Kleinkind. © picture alliance/dpa-tmn Foto: Chrstin Klose

Arbeiten im Lockdown: Streit ums Homeoffice

Noch immer arbeiten zu viele Menschen in Büros anstatt im Homeoffice. Wie halten es die Unternehmen im Norden mit der Arbeit von zu Hause? mehr

Der Arbeitsmarkt und Corona. © picture alliance, panthermedia Foto: imageBROKER, kostsov

Arbeitsmarkt: Dank Kurzarbeit "glimpflich" durch die Krise

Deutschlandweit hat der Arbeitsmarkt stärker gelitten als in Schleswig-Holstein. Einige Branchen traf es aber besonders hart. mehr

Eine Frau sitzt zu Hause am Laptop und arbeitet. © Picture Alliance Foto: Sebastian Gollnow

Homeoffice und mobiles Arbeiten: Es bleibt bei Appellen

Am Heimarbeitsplatz sollen Infektionsrisiken minimiert werden. Kosten, Arbeitnehmer- und Datenschutz sind hohe Hürden. mehr

Der Vorsitzender des DGB-Bezirks Niedersachsen - Bremen - Sachsen-Anhalt Mehrdad Payandeh auf einem Porträtfoto. © picture alliance Foto: Julian Stratenschulte

Mindestlohn: Gewerkschaftsbund fordert Anhebung auf 12 Euro

Eine Lohnuntergrenze von 9,50 Euro sei nicht armutsfest, teilte der DGB-Bezirksvorsitzende in Niedersachsen mit. mehr

Bundesminister Hubertus Heil © BMAS / Dominik Butzmann Foto: Dominik Butzmann

Arbeitsminister Heil: "Homeoffice, wo immer es geht!"

Der SPD-Politiker dringt auf das Einhalten der Corona-Regeln am Arbeitsplatz. Einen Lockdown der gesamten Wirtschaft will Heil vermeiden. mehr

Eine junge Frau schreibt etwas auf ihre Lernzettel. © picture alliance / dpa Foto: Christin Klose

Corona-Krise: Senat fördert Weiterbildung mit 20 Millionen Euro

Die Krise nutzen, um sich weiter zu bilden: Dafür stellt Hamburg im Rahmen der Corona-Hilfen 20 Millionen Euro zur Verfügung. mehr

Flaggen vor blauem Himmel mit der Aufschrift un dem Logo der Agentur für Arbeit. © picture alliance Foto: Jens Büttner

Arbeitsmarkt: Viel mehr Menschen ohne Job als vor einem Jahr

Auch in Norddeutschland nahm die Arbeitslosigkeit im Dezember verglichen mit 2019 deutlich zu - in Hamburg etwa um 28,5 Prozent. mehr