CO2-Ausstoß: Die größten Verursacher im Norden

Die Energiewirtschaft trägt am stärksten zum CO2-Ausstoß bei. Eine NDR Recherche zeigt, wo im Norden die Schlote am stärksten rauchen - und wie der EU-Emissionshandel die Luft sauberer macht. mehr

Staus im Norden: "Rechnerisch bis Neuseeland"

An den Sommerferien-Wochenenden hat es in Norddeutschland nach Berechnungen des ADAC insgesamt 19.000 Kilometer Stau oder stockenden Verkehr gegeben. Den größten Einzelstau gab es auf der A1. mehr

Gratis Bahnfahren: Auch für Feuerwehr und THW?

Die Debatte um Gratis-Bahntickets für bestimmte Berufsgruppen beschäftigt auch die Landespolitik in MV. Die CDU-Landtagsfraktion schlägt vor, auch Feuerwehrleute und THW-Helfer einzubeziehen. mehr

Niedersachsen

Batteriezellfabrik: Neuer Ärger um Standortwahl

Die Entscheidung für Münster - und gegen Salzgitter - als Standort für eine Batterie-Forschungsfabrik ist intransparent erfolgt. Statt einer Kommission entschied das Ministerium. mehr

Conti will neun Werke der Antriebssparte schließen

Der hannoversche Autozulieferer Continental will laut einem Medienbericht neun Werke seiner Antriebssparte Powertrain schließen. Auch deutsche Standorte könnten betroffen sein. mehr

02:28
Hallo Niedersachsen
03:03
Hallo Niedersachsen

Schleswig-Holstein

Vermisste Frau aus Stadum: Polizei bittet um Hilfe

Die Polizei sucht eine vermisste 23-Jährige aus Stadum. Zuletzt soll sie im Bereich Schafflund gesehen worden sein. Wer die junge Frau gesehen hat, soll sich bei der Polizei melden. mehr

Drei Wochen ohne Handy: Schüler stechen in See

In langjähriger Arbeit haben Schüler der Flensburger Ostseeschule den Hochseekutter "Providentia" restauriert. Nun sind 14 von ihnen an Bord gegangen. Sie erwartet Unterricht auf hoher See. mehr

01:26
NDR//Aktuell
01:29
NDR//Aktuell
02:24
Schleswig-Holstein Magazin

Mecklenburg-Vorpommern

Rostocks künftiger OB - Was plant Madsen?

Anfang September will Rostocks neuer Oberbürgermeister Madsen sein Amt antreten. Der Däne kündigt einen Kassensturz an. Denn nach schuldenfreien Jahren droht der Hansestadt ein Minus. mehr

Ihlenberg: Millionenkosten durch früheres Deponie-Aus

Die geplante Schließung der Deponie Ihlenberg bis 2035 könnte den Steuerzahler Millionen kosten. Nach den bisherigen Planungen landen in den kommenden Jahren 25 Prozent weniger Müll auf der Deponie. mehr

02:01
Nordmagazin
01:58
Nordmagazin

Hamburg

Hamburg und Rotterdam planen Umwelt-Allianz

SPD und Grüne wollen die Schadstoffe im Hamburger Hafen verringern - gemeinsam mit Rotterdam. Beide Städte wollen dazu gleiche Standards vereinbaren und Vorreiter für andere Häfen sein. mehr

"Feindeslisten": LKA richtet Info-Telefon ein

Mehr als 300 Menschen aus Hamburg stehen auf sogenannten Feindeslisten von Rechtsextremisten. Laut Innensenator Grote kann man sich jetzt telefonisch erkundigen, ob man darauf steht. mehr

01:20
NDR//Aktuell
01:58
Hamburg Journal
01:35
Hamburg Journal