SPD in Sassnitz kooperiert mit AfD

Die SPD in Sassnitz auf Rügen sorgt innerparteilich für einen Eklat. In der Stadtvertretung der 10.000-Einwohnerstadt arbeiten die Sozialdemokraten mit der AfD zusammen. mehr

Emlichheim: Sanierung des Bodens dauert Jahre

Nach dem Austritt kontaminierten Lagerstättenwassers bei der Erdölförderung in Emlichheim soll die Sanierung des Bodens wohl im Oktober beginnen. Die Arbeiten könnten Jahre dauern. mehr

"Nordkreuz": Anklage gegen Ex-Polizisten erhoben

Die Staatsanwaltschaft Schwerin hat Anklage gegen einen ehemaligen SEK-Beamten und mutmaßlichen Mitbegründer der Gruppe "Nordkreuz" erhoben. Sie wird der rechten "Prepper"-Szene zugeordnet. mehr

Niedersachsen

Miete in Wolfsburg mehr als 60 Prozent gestiegen

In keiner Stadt in Niedersachsen bezahlen Mieter so viel wie in Lüneburg. Die größte Mietpreissteigerung gab es dagegen beim Viertplatzierten Wolfsburg - 63,1 Prozent seit 2012. mehr

"Polarstern"-Expedition: Hannoveranerin reist mit

Die Hannoveranerin Friederike Krüger hat eine dieser sprichwörtlichen einmaligen Chancen im Leben. Die Lehrerin begleitet von Freitag an die Expedition der "Polarstern" in die Arktis. mehr

02:30
Hallo Niedersachsen
04:02
Hallo Niedersachsen
03:06
Hallo Niedersachsen

Schleswig-Holstein

Großeinsatz: 43 Schüler in Jugendcamp erkrankt

In einem Zeltlager in Grömitz klagen mindestens 43 Kinder und Jugendliche sowie zwei Betreuer aus der Region Hannover über Erbrechen. Feuerwehr und Rettungsdienst sind im Großeinsatz. mehr

Alte Schulen sollen auf Asbest-Prüfstand

Die Ursache für die Asbestbelastung im Reinbeker Schulzentrum am Mühlenredder ist abschließend geklärt. Das Innenministrium empfiehlt nun alle Schulen in ähnlicher Bauweise zu prüfen. mehr

02:18
Schleswig-Holstein Magazin
03:16
Schleswig-Holstein Magazin
01:38
Schleswig-Holstein Magazin

Mecklenburg-Vorpommern

Ueckermünder Gießerei: 180 Arbeitsplätze bedroht

Die Gießerei in Ueckermünde will sich von etwa 180 Mitarbeitern trennen. Grund dafür ist eine nicht funktionierende Produktionsanlage. Eine endgültige Entscheidung stehe aber noch aus. mehr

Maroder Kutter in Wismar soll zum Abwracken

In Wismar sorgt ein maroder Fischkutter für Ärger, der seit Monaten im Westhafen liegt. Kosten für die Sicherung musste bisher die Stadt übernehmen, denn die Eigentümerin ist verschwunden. mehr

02:39
Nordmagazin
03:26
Nordmagazin

Hamburg

Vor Klimastreik: Umwelt-Protest im Hafen

Einen Tag vor dem bundesweiten Klimastreik haben Umweltaktivisten im Hamburger Hafen ein Zeichen gegen Kohleenergie gesetzt. Sie kletterten auf den Kühlturm des Kraftwerks Moorburg. mehr

G20-Gewalt am Rondenbarg: 19 Anklagen

Während des G20-Gipfels war in Hamburg-Bahrenfeld eine Gruppe Vermummter auf eine Polizei-Hundertschaft gestoßen. 19 junge Menschen werden jetzt angeklagt. mehr

02:17
Hamburg Journal
03:22
Hamburg Journal
02:28
Hamburg Journal