Motassadeq: Keine Klärung im Justizausschuss

Der Terrorhelfer Motassadeq bekam bei der Haftentlassung rund 7.200 Euro ausgezahlt - zu Unrecht. Wie das passieren konnte, wurde im Justizausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft nicht geklärt. mehr

Scholz tritt mit Geywitz für SPD-Vorsitz an

Bundesfinanzminister Olaf Scholz will mit der Brandenburgerin Klara Geywitz für den SPD-Vorsitz kandidieren. Die Niedersachsen Lars Klingbeil und Stephan Weil wollen nicht antreten. mehr

Maria aus Zinnowitz: Geständnis im Mordprozess

Mit einem Geständnis hat der Prozess um den Mord an der 18-jährigen Maria aus Zinnowitz auf Usedom begonnen. Laut Anklage wurde sie von zwei jungen Männer aus Mordlust getötet. mehr

Niedersachsen

Celle: Havliza als Zeugin im IS-Prozess gehört

Als Zeugin hat Niedersachsens Justizministerin Havliza im IS-Prozess in Celle ausgesagt. Sie war einst als Richterin in Nordrhein-Westfalen für Terror-Prozesse zuständig. mehr

"Monster-Bombe": Polizei legt Sprengstoff-Ring lahm

Ermittler aus Göttingen haben ein kriminelles Internet-Forum lahmgelegt. Auf der Seite wurden im großen Stil Bomben und andere Waffen gehandelt. Dazu gab es Razzien im In- und Ausland. mehr

02:16
Hallo Niedersachsen
02:50
Hallo Niedersachsen
01:00
Hallo Niedersachsen

Kuh aus der Leine gerettet

Hallo Niedersachsen

Schleswig-Holstein

Bayer verkauft Tiermedizin-Sparte - Werk in Kiel betroffen

Der Bayer-Konzern verkauft seine Sparte für Tiermedizin. Besonders betroffen ist dadurch das Tochterunternehmen KVP-Pharma in Kiel mit 800 Mitarbeitern. Dort werden Arzneimittel für Tiere hergestellt. mehr

Razzia in Kiel: Polizei findet keine Schusswaffe

Nach Schüssen auf der A215 sitzt ein Schuldiger in Haft. Ein Angehöriger des Opfers besitzt laut Staatsanwaltschaft noch "eine scharfe Schusswaffe". Die Suche danach endete am Dienstag erfolglos. mehr

01:56
Schleswig-Holstein Magazin
02:45
Schleswig-Holstein Magazin
03:24
Schleswig-Holstein Magazin

Currymischung verhilft zum Studium

Schleswig-Holstein Magazin

Mecklenburg-Vorpommern

Deponie Ihlenberg soll 2035 dichtmachen

Das Land will die umstrittene Mülldeponie Ihlenberg im Jahr 2035 schließen. Grundlage ist ein Sondergutachten. Dieses widerspricht einem Bericht über angebliche Rechtsverstöße. mehr

Bevölkerung: Rostock wächst, Demmin schrumpft

Laut einer neuen Bevölkerungsprognose der Landesregierung geht die Einwohnerzahl in MV langsamer zurück als bislang angenommen. Deutlich ist der Rückgang im Osten - und auf dem Land. mehr

Hamburg

Lange Haftstrafe für Bankräuber gefordert

Drei Überfälle auf Haspa-Filialen und ein Schuss auf einen Angestellten: Für diese Taten soll ein 70-jähriger Bankräuber nach Ansicht der Staatsanwaltschaft fast 13 Jahre in Haft. mehr

Motassadeq: Keine Klärung im Justizausschuss

Der Terrorhelfer Motassadeq bekam bei der Haftentlassung rund 7.200 Euro ausgezahlt - zu Unrecht. Wie das passieren konnte, wurde im Justizausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft nicht geklärt. mehr

02:07
Hamburg Journal
02:02
Hamburg Journal
02:00
Hamburg Journal