Terror-Anschläge geplant? Drei Iraker vor Gericht

Sie sollen Anschläge mit vielen Toten in Deutschland geplant haben: Am Montag hat in Hamburg der Prozess gegen drei Iraker begonnen, die in Schleswig-Holstein festgenommen wurden. mehr

Trecker-Demo: Verkehrschaos droht

Landwirte fühlen sich benachteiligt und wollen darauf bei bundesweiten Trecker-Demos am Dienstag aufmerksam machen. In Hannover, Oldenburg und Lüneburg droht den ganzen Tag über Verkehrschaos. mehr

Illegaler Vogelfang mit Netzen am Flugplatz Melle

An einem Flugplatz bei Melle wurden mehrere illegale Fangnetze für Vögel entdeckt. Offenbar hingen diese dort länger. Die Polizei ermittelt wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. mehr

Niedersachsen

98 Prozent der Gewässer im Land zu stark belastet

Nur zwei Prozent der Flüsse, Bäche und Seen in Niedersachsen erfüllen die Qualitätsvorgaben der EU. Neben Pestiziden und Chemikalien belasten vor allem Nährstoffe das Wasser. mehr

Tierversuchslabor soll stärker kontrolliert werden

Nach Tierquälerei-Vorwürfen soll das Tierversuchslabor LPT im Landkreis Harburg verschärft kontrolliert werden. Missstände in der Tierhaltung wurden bislang nur teilweise behoben. mehr

04:00
Hallo Niedersachsen
03:41
Hallo Niedersachsen

Ein Schweineleben im Wald

Hallo Niedersachsen
04:01
Hallo Niedersachsen

Schleswig-Holstein

Nommensen: Durchsuchungen teils rechtswidrig

Die Durchsuchungen beim Landesvize der Polizeigewerkschaft, Thomas Nommensen, sind teils rechtswidrig. Das teilte das Landgericht mit, bestätigte aber gleichzeitig den Anfangsverdacht. mehr

Appen: Feuerwehrmann nach Attacke geschockt

Weil er es wohl nicht akzeptieren wollte, dass eine Straße gesperrt war, hat ein Autofahrer in Appen einen Feuerwehrmann angefahren. Der Kreisfeuerwehrverband findet den Vorfall beschämend. mehr

01:57
NDR//Aktuell
03:28
Schleswig-Holstein Magazin

Nasse Böden: Stress bei der Maisernte

Schleswig-Holstein Magazin
02:52
Schleswig-Holstein Magazin

Mecklenburg-Vorpommern

Neubrandenburg: Neue Ortsumgehung freigegeben

Nach mehrjähriger Bauzeit ist die Ortsumgehung in Neubrandenburg heute eingeweiht worden. Rund 72 Millionen Euro hat der Bund in die knapp vier Kilometer lange Straße investiert. mehr

Leonie-Prozess: Mutter belastet Angeklagten

Im Prozess um den gewaltsamen Tod von Leonie aus Torgelow hat die Mutter des Mädchens ausgesagt. Am Donnerstag soll die Vernehmung fortgesetzt werden. mehr

Hamburg

Ehemaliger KZ-Wachmann sagt vor Gericht aus

Vor dem Hamburger Landgericht hat heute ein ehemaliger SS-Wachmann ausgesagt, er sei zum Dienst gezwungen worden. Die Staatsanwaltschaft wirft Bruno D. Beihilfe zum Mord in 5.230 Fällen vor. mehr

Streit um den Einsatz von Recycling-Bauschutt

Hamburgs Bauwirtschaft fordert vom Senat, mehr recycelten Bauschutt für den Straßenbau zu nutzen. Tausende Tonnen würden auf Deponien landen - und stattdessen Naturstein aus dem Ausland importiert. mehr

01:55
NDR//Aktuell
00:45
Hamburg Journal
02:19
Hamburg Journal