Norddeutsche Schüler weiter schwach in Mathe

Die naturwissenschaftlichen Leistungen von Neuntklässlern stagnieren - das hat die IQB-Ländervergleichsstudie ergeben. Norddeutsche Schüler schneiden meist unterdurchschnittlich ab. mehr

"Wir dürfen kein Öl ins Feuer gießen!"

Die Militäroffensive der Türkei in Nord-Syrien beunruhigt auch die Kurden in Norddeutschland. Aus Sorge um ihre Landsleute gehen sie auf die Straße. Die Angst vor Spannungen wächst. mehr

Erwin Sellering nimmt offiziell Abschied

Der ehemalige Ministerpräsident von MV, Erwin Sellering, zieht sich offiziell aus der Landespolitik zurück. Sein Landtagsmandat gibt er am Nachmittag zurück. mehr

Niedersachsen

Ermittler heben Internet-Betrügerbande aus

Ermittler haben in Niedersachsen eine im Internet agierende Betrügerbande ausgehoben. Unter anderem ein Student und ein Bankazubi sollen mit dem Geld ein Tonstudio finanziert haben. mehr

Erneut Angriff auf "Bündnis gegen Rechts"-Sprecher

Beschmierte Haustür, säurehaltige Flüssigkeit im Briefkasten: Unbekannte haben offenbar erneut David Janzen, Sprecher des Braunschweiger "Bündnis gegen Rechts", angegriffen. mehr

03:02
Hallo Niedersachsen
03:13
Hallo Niedersachsen
03:08
Hallo Niedersachsen

Schleswig-Holstein

Brunsbüttel: Polizei prüft Hinweise zur Vermissten

Im Fall der in Brunsbüttel vermissten Frau gibt es eine neue Wendung: Sie wollte sich laut einem Zeugen mit ihrem Sohn nach Spanien absetzen. Die Behörden dort werden nun eingeschaltet. mehr

Dauerregen - und trotzdem trockene Böden

Auch wenn es seit Wochen überdurchschnittlich viel regnet: Für den Boden in Schleswig-Holstein reicht es noch lange nicht aus. Er leidet weiter unter den Folgen der Dürre 2018. mehr

02:28
Schleswig-Holstein Magazin
02:43
Schleswig-Holstein Magazin
02:39
Schleswig-Holstein Magazin

Mecklenburg-Vorpommern

Ehrenamtskarte: CDU drängt aufs Tempo

Die CDU-Fraktion im Landtag macht Druck bei der geplanten Einführung der Ehrenamtskarte in Mecklenburg-Vorpommern. Heute beschäftigt sich der Landtag mit dem Thema. mehr

Legale Graffiti-Kunst in Rostock

Graffiti-Künstler können sich in Rostock derzeit legal austoben. Die Stadt hat dafür die Fassaden von acht  Sporthallen zur Verfügung gestellt. mehr

Hamburg

Hamburger Hafenfähren häufiger überfüllt

Die Hafenfähren in Hamburg lassen immer häufiger Fahrgäste am Ufer zurück, weil die HADAG-Schiffe überfüllt sind. Fast 2.000 Mal war das in diesem Jahr bereits der Fall. mehr

Weniger Wohnungseinbrüche in Hamburg

In Hamburg nimmt die Zahl der registrierten Einbrüche weiter ab. Polizeipräsident Meyer sagte im Gespräch mit NDR 90,3, er rechne mit rund 4.500 Fällen für dieses Jahr. mehr