Die "Seute Deern" schwimmt wieder

Erfolg im zweiten Anlauf: Nachdem die Bergung der abgesackten "Seute Deern" gestern gescheitert war, hat es am Sonntag geklappt: Der betagte Dreimaster schwimmt wieder. mehr

Schleusenschaden: NOK bleibt für große Schiffe dicht

Der Nord-Ostsee-Kanal bleibt für große Schiffe gesperrt, da ein Schleusentor in Brunsbüttel defekt ist. Erste Reparatur-Versuche scheiterten. Am Montag sollen die Arbeiten weitergehen. mehr

Isenbüttel: Tödlicher Unfall an Bahnübergang

In Isenbüttel (Landkreis Gifhorn) hat ein Regionalzug an einem unbeschrankten Bahnübergang ein Auto erfasst und mitgeschleift. Die Pkw-Fahrerin starb, ein Kind wurde schwer verletzt. mehr

Niedersachsen

Ehemaliger SS-Mann Karl M. stirbt mit 96 Jahren

Der ehemalige SS-Mann Karl M., der an einem Massaker in Frankreich beteiligt gewesen war, ist im Alter von 96 Jahren gestorben. Er relativierte bis zuletzt den Holocaust. mehr

13-Jähriger bei C-Jugendspiel zusammengeschlagen

Während eines C-Jugend-Fußballspiels in Burgdorf bei Hannover ist ein 13-Jähriger durch Schläge schwer verletzt worden. Er erlitt innere Blutungen und liegt in einer Klinik. mehr

Schleswig-Holstein

Schleswig: Stephan Dose wird neuer Bürgermeister

Die Schleswiger haben Stephan Dose von der SPD am Sonntag zu ihrem neuen Bürgermeister gewählt. Er gewann die Stichwahl gegen Wiebke Hansen (Grüne). Außerdem wurde in Scharbeutz gewählt. mehr

Geesthacht: Neun Kies-Laster brennen aus

Neun Kies-Laster sind in Geesthacht im Kreis Herzogtum Lauenburg in der Nacht zum Sonntag in Flammen aufgegangen und vollständig ausgebrannt. Die Polizei geht von einem Millionenschaden aus. mehr

03:33
Schleswig-Holstein Magazin
02:45
Schleswig-Holstein Magazin
03:22
Schleswig-Holstein Magazin

Taucher entmüllen die Schlei

Schleswig-Holstein Magazin

Mecklenburg-Vorpommern

Usedom: Entscheidung über "Tallboy"-Bombe steht aus

Nach dem Fund der tonnenschweren "Tallboy"-Bombe in der Fahrrinne von Swinemünde wird deren Bergung weiter geprüft. Die Bombe könnte 1945 beim Angriff auf das Panzerschiff "Lützow" abgeworfen worden sein. mehr

Getötete Seniorin in Güstrow: Verdächtiger gesteht

Ein 43-jähriger gehörloser Mann aus der Ukraine hat gestanden, am Donnerstagabend eine Seniorin in ihrem Haus in Güstrow erschlagen zu haben. Zum Motiv machte er keine Angaben. mehr

02:38
Nordmagazin
02:30
Nordmagazin
01:42
Nordmagazin

Hamburg

Schütze verletzt sich auf Schießstand am Kopf

Auf einem Schießstand in Hamburg-Wilstorf ist es am Sonntag zu einem Unfall gekommen. Beim Hantieren mit einer Waffe wurde ein Schütze am Kopf getroffen. mehr

50.000 Menschen beim Reeperbahn Festival

Das Reeperbahn Festival ist mit einem Gäste-Rekord zu Ende gegangen. Zu den mehr als 600 Konzerten kamen so viele Menschen wie nie zuvor auf den Hamburger Kiez. mehr

02:30
Hamburg Journal
02:41
Hamburg Journal
03:05
Hamburg Journal