Verkauf von Senvion-Teilen ist beschlossene Sache

Für Hunderte Beschäftigte in Schleswig-Holstein und Hamburg geht es erst mal weiter: Teile des insolventen Windanlagenbauers Senvion gehen an die spanische Siemens-Tochter Gamesa. mehr

Prozess gegen Terrorverdächtige startet

Drei Iraker müssen sich von heute an vor Gericht verantworten, weil sie einen Terror-Anschlag vorbereitet haben sollen. Bis zur Festnahme lebten sie in Dithmarschen. mehr

Autofahrer fährt offenbar absichtlich Feuerwehrmann an

Weil er es wohl nicht akzeptieren wollte, dass eine Straße gesperrt war, hat ein Autofahrer in Appen einen Feuerwehrmann angefahren. Der Feuerwehrmann rettete sich mit einem Sprung auf die Motorhaube. mehr

Niedersachsen

Hetze im Internet: Weil will schärfere Verfolgung

Ministerpräsident Weil will der Hetze im Internet Einhalt gebieten. Er schlägt vor, dass Hetzer über deren IP-Adresse identifiziert werden. Zudem will er Gesetzlücken schließen. mehr

Plädoyers im Prozess gegen Terrorwerber erwartet

Vor dem Oberlandesgericht in Celle werden im Prozess gegen einen 33-Jährigen heute die Plädoyers erwartet. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm Werbung für den "Islamischen Staat" vor. mehr

04:00
Hallo Niedersachsen
03:41
Hallo Niedersachsen

Ein Schweineleben im Wald

Hallo Niedersachsen
04:01
Hallo Niedersachsen

Schleswig-Holstein

Kellinghusen: Aktivisten blockieren Schlachthof

Mehrere Aktivisten haben den Schlachthof Thomsen in Kellinghusen blockiert. Die Vermummten drangen am frühen Morgen auf das Gelände vor. Einige ketteten sich dort laut Polizei an Zäunen an. mehr

Scharbeutz bekommt eine Bürgermeisterin

Mit 62,3 Prozent der Stimmen hat sich Bettina Schäfer in der Stichwahl gegen Andreas Zimmermann durchgesetzt. Die Parteilose wird die neue Bürgermeisterin von Scharbeutz. mehr

03:28
Schleswig-Holstein Magazin

Nasse Böden: Stress bei der Maisernte

Schleswig-Holstein Magazin
02:52
Schleswig-Holstein Magazin
03:20
Schleswig-Holstein Magazin

Tafel Neustadt: Helfer brauchen Hilfe

Schleswig-Holstein Magazin

Mecklenburg-Vorpommern

Öffentlichkeit im Leonie-Prozess ausgeschlossen

Im Prozess um den gewaltsamen Tod von Leonie aus Torgelow ist die Öffentlichkeit heute ausgeschlossen worden. Für die Aussage der Mutter wurde auch der Angeklagte ausgeschlossen. mehr

Vorpommern: Vier AfD-Mitgliedern droht Ausschluss

In Vorpommern droht vier AfD-Mitgliedern der Ausschluss aus der Partei. Sie hatten im Kreistag Vorpommern-Rügen eine eigene Fraktion gegründet. AfD-Landeschef Holm will das nicht tolerieren. mehr

02:08
Nordmagazin
02:38
Nordmagazin

Hamburg

Ehemaliger KZ-Wachmann sagt vor Gericht aus

In Hamburg geht der Prozess gegen einen ehemaligen SS-Wachmann weiter. Zurzeit sagt der Angeklagten aus. Die Staatsanwaltschaft Bruno D. Beihilfe zum Mord in 5.230 Fällen vor. mehr

Streit um den Einsatz von Recycling-Bauschutt

Hamburgs Bauwirtschaft fordert vom Senat, mehr recycelten Bauschutt für den Straßenbau zu nutzen. Tausende Tonnen würden auf Deponien landen - und stattdessen Naturstein aus dem Ausland importiert. mehr

00:45
Hamburg Journal
02:19
Hamburg Journal
02:19
Hamburg Journal