Stand: 03.09.2020 10:00 Uhr

Neue Corona-Regeln: Passagier-Rückgang am Airport

In der vergangenen Woche hatten sich Bund und Länder darauf verständigt, dass Rückkehrende aus Risikogebieten grundsätzlich in Quarantäne müssen. Nach Angaben der Fluggesellschaft Eurowings und des Hamburger Flughafens gibt es in der Folge der neuen Corona-Reiseregeln einen starken Rückgang bei den Passagierzahlen.

Eurowings: Buchungen um 60 Prozent eingebrochen

Die Regeln in den Sommerferien hätten weniger Schaden angerichtet als die neuen, sagte Eurowings-Chef Jens Bischof am Mittwochabend im Hamburger Luftfahrt-Presseklub. Seitdem Mallorca zum Risikogebiet geworden ist und die schärferen Regeln für Rückkehrende gelten, seien die Buchungen um rund 60 Prozent eingebrochen. Nun kam am Mittwoch noch dazu, dass die Kanarischen Inseln ebenfalls zum Risikogebiet erklärt wurden.

Auch am Hamburger Airport machen sich die neuen Regeln nach Angaben von Flughafenchef Michael Eggenschwiler deutlich bemerkbar. Die Zahl der Flüge und der Reisenden gehe wieder zurück. Vor wenigen Wochen zeigte sich Eggenschwiler noch zuversichtlich, dass sich die Branche in den kommenden Monaten weiter erholen würde. Jetzt geht er davon aus, dass die Zahl der Passagiere und Passagierinnen bis Jahresende kaum noch wachse.

Momentan nur bis zu 15.000 Reisende täglich

Aktuell zählt der Flughafen pro Tag etwa 13.000 bis 15.000 Passagiere. Vor der Corona-Pandemie waren es im Schnitt etwa 50.000. Das Niveau vor der Krise werde man wahrscheinlich frühestens 2025 wieder erreichen, meint der Airport-Chef.

Weitere Informationen
Ein privat betriebenes Corona-Testzentrum am Hamburger Flughafen. © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Zweites Corona-Testzentrum am Airport eröffnet

Am Hamburger Flughafen beginnt heute der Probebetrieb in einem neuen Corona-Testzentrum, das privat betrieben wird. Es richtet sich vor allem an abfliegende Reisende. (17.08.2020) mehr

Lange Schlangen vor dem Corona-Testzentrum am Hamburger Flughafen. © NDR Foto: Screenshot

Spanien-Rückkehrer: Stau beim Corona-Testzentrum

Die Heimkehr vieler Spanien-Urlauber dauert nach der neuen Reisewarnung länger als erwartet: Am Hamburger Flughafen bilden sich lange Schlangen vor dem Corona-Testzentrum. (16.08.2020) mehr

Reisende gehen aus dem Sicherheitsbereich des Hamburger Flughafens an einem Schild vorbei, auf dem die Richtung zum Corona-Testzentrum mit einem Pfeil angezeigt wird. © picture alliance/Axel Heimken/dpa Foto: Axel Heimken

Corona-Testpflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten

Urlaubsrückkehrer aus Risikogebieten müssen sich nun testen lassen oder einen negativen Corona-Test vorlegen. Im Testzentrum am Hamburger Flughafen gibt es zeitweise einen großen Andrang. (08.08.2020) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 03.09.2020 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Katharina Fegebank auf dem Gelände des NDR am Rothenbaum. © NDR Foto: Lisanne Drägert

Fegebank räumt Fehler der Grünen im Bundestagswahlkampf ein

Hamburgs Zweite Bürgermeisterin, Katharina Fegebank (Grüne), räumt im Sommerinterview von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal Fehler beim Bundestagswahlkampf ihrer Partei ein. mehr