Ein Schild zur Maskenpflicht in Hamburg. © picture alliance/Christian Charisius/dpa Foto: Christian Charisius

Maskenpflicht in Hamburg teils gelockert, teils verschärft

Stand: 23.11.2020 06:05 Uhr

Am Steindamm, rund um den Steintorplatz, am Schulterblatt sowie rund um den Alma-Wartenberg-Platz ist die Maskenpflicht in Hamburg zeitlich ausgeweitet worden.

Hamburgs rot-grüner Senat hat die Maskenpflicht auf öffentlichen Plätzen an einigen Stellen gelockert und an anderen verschärft. So muss seit Montag an den St. Pauli-Landungsbrücken und in der Straße Mühlenkamp keine Mund-Nasen-Bedeckung mehr getragen werden, wie die Sozialbehörde mitteilte.

An anderen Stellen - etwa am Steindamm, rund um den Steintorplatz, am Schulterblatt sowie rund um den Alma-Wartenberg-Platz - sei die Maskenpflicht dagegen zeitlich ausgeweitet worden. Die Details hat der Senat im Internet aufgeführt.

Der Senat will die Bürgerinnen und Bürger nach eigenen Angaben zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung nur an Orten verpflichten, "in denen wegen eines erhöhten Passantenaufkommens oder räumlicher Enge kein ausreichender Abstand eingehalten werden kann". Eine großflächige ganztägige Maskenpflicht im öffentlichen Raum sei nach wie vor nicht vorgesehen.

 

Weitere Informationen
Ein Mitarbeiter sitzt während eines Pressetermins in der Zentralen Unterstützung der Kontaktnachverfolgung vor einem Computer, auf dessen Bildschirm der Hamburger Pandemie-Manager angezeigt wird. © picture alliance / Daniel Bockwoldt Foto: Daniel Bockwoldt

172 neue Corona-Fälle in Hamburg gemeldet (22.11.2020)

Die Gesundheitsbehörde zählte weniger Neuinfektionen als in der Vorwoche. Auch der Sieben-Tage-Wert ist gesunken. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 22.11.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

St. Paulis Spieler bejubeln einen Treffer. © IMAGO / kolbert-press

4:2 in Heidenheim: St. Pauli bleibt das Maß aller Zweitliga-Dinge

Die Kiezkicker verschliefen zwar nach der Länderspielpause die erste Hälfte, schossen aber nach der Pause in fünf Minuten drei Tore. mehr