Ein Prüfdienst-Mitarbeiter der Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH) kontrolliert vor einem Bus den 3G-Nachweis eines Passagiers. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Kontrolle der 3G-Regel in Bus und Bahn: Nur wenige Verstöße

Stand: 15.12.2021 20:27 Uhr

Der Großteil der Fahrgäste begrüßt nach Angaben der Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH) die Kontrolle der 3G-Regeln in Linienbussen.

Rund 95 Prozent der Passagiere zeigten bei Fahrscheinkontrollen auch bereitwillig ihren Impf- oder Genesenennachweis beziehungsweise ein negatives Corona-Testergebnis, sagte Unternehmenssprecherin Christina Sluga am Mittwoch. "Die Regelung wird gut angenommen." Es gebe allerdings immer mal jemanden, der keinen gültigen Nachweis vorlegen könne.

Erhöhte Strafe in Hamburg seit Montag

Seit Montag kostet ein Verstoß gegen die 3G-Regel in öffentlichen Verkehrsmitteln in Hamburg 80 Euro. Auch ein Bußgeldverfahren ist möglich. Seit dem 24. November können nur noch Geimpfte, Genesene und Getestete die öffentlichen Verkehrsmittel in Deutschland nutzen. Für Kleinkinder und für Schülerinnen und Schüler gilt die Pflicht nicht.

Hochbahn: Meiste Fahrgäste akzeptieren 3G-Regel

Auch die Hamburger Hochbahn und die Deutsche Bahn haben bereits berichtet, dass die neue Corona-Regel von den meisten Fahrgästen akzeptiert werde. Es gebe nur vereinzelte Verstöße.

VIDEO: Mit der Hochbahn-Wache auf 3G-Kontrollgang (2 Min)

Weitere Informationen
Mitarbeiter der Hochbahn-Wache kontrollieren am U-Bahnhof Burgstraße die Einhaltung der 3G-Regeln in Bus und Bahn des Hamburger Verkehrs-Verbunds. © picture alliance/dpa | Daniel Bockwoldt Foto: Daniel Bockwoldt

Hamburg: Verstöße gegen 3G-Regel in Bus und Bahn teurer

Der HVV kassiert nun zusätzlich eine Vertragsstrafe von 80 Euro, wenn die 3G-Regel in Bussen und Bahnen nicht eingehalten wird. (13.12.2021) mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Hamburg Journal | 15.12.2021 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Menschen gehen in der Hamburger Speicherstadt spazieren. © picture alliance/dpa Foto: Markus Scholz

4.613 neue Corona-Fälle in Hamburg - Wieder Höchstwert bei Inzidenz

Laut Sozialbehörde wurden am Montag deutlich mehr Neuinfektionen als vor einer Woche gemeldet. Die Inzidenz steuert auf 2.000 zu. mehr