Stand: 01.09.2020 11:58 Uhr

Kleiner und mittags: Fischmarkt darf wieder öffnen

Der Hamburger Fischmarkt ist am 15. März 2020 menschenleer. © picture alliance/Daniel Bockwoldt/dpa Foto: Daniel Bockwoldt
Mittags, kleiner und als Einbahnstraße. Ab Ende Oktober soll der Fischmarkt wieder stattfinden.

Der Hamburger Fischmarkt darf wieder öffnen, wird allerdings als Mittagsveranstaltung durchgeführt. Nach fünf Monaten Marktverbot befindet sich das Schutzkonzept nun in der finalen Abstimmung. Das Bezirksamt Altona und die Gesundheitsbehörde taten sich schwer, weil sie mit vielen teils angetrunkenen Besuchenden rechneten. Der Abschluss eines nächtlichen Kiezbummels morgens um 5 Uhr wird der Fischmarkt nicht mehr sein. Die Öffnung wird um sechs Stunden verschoben.

Einbahnstraßenregelung geplant

Altonas Bezirksamtsleiterin Stefanie von Berg (Grüne) erklärte NDR 90,3, es gehe erst ab 11 Uhr, weil der Kirchenstaatsvertrag zwischen 10 und 11 Uhr eine Ruhezeit verordne. Der Fischmarkt bekommt nur je einen Ein- und Ausgang und eine Einbahnstraßenregelung. 20 Sicherheitskräfte dürfen insgesamt nur 500 Besucherinnen und Besucher und 60 Händlerinnen und Händler einlassen. Die Händler sollen sich mit einer Interessensbekundung bewerben.

Wiedereröffnung erst Ende Oktober

Das Bezirksamt rechnet nicht vor Ende Oktober mit der Wiedereröffnung. Steht das Konzept, braucht das Verbraucherschutzamt noch ein bis zwei Wochen zur Umsetzung - und die Leistungen müssen ausgeschrieben werden.

Über die Zukunft des Winterdoms entscheidet der Senat nach Informationen von NDR 90,3 erst am kommenden Dienstag.

 

Weitere Informationen
Ein bärtiger Mann im Matrosenhemd hält einen Fisch in die Luft (Collagenanimation).
3 Min

Heimatkunde: Fischmarkt

Er gehört zur Hansestadt wie Hafen und Franzbrötchen: Allenfalls ein Hochwasser kann dem sonntäglichen Fischmarkt etwas anhaben. Fünf Fakten über die Hamburger Institution. 3 Min

Eine Möwe auf einem Holzpflock mit dem Hafen im Hintergrund. © Elke Bonell Foto: Elke Bonell

Corona: Hamburger Fischmarkt bleibt noch dicht

Der Hamburger Fischmarkt ist seit März geschlossen und wird wohl so schnell auch nicht wieder öffnen. Grüne und CDU im Bezirk Altona haben einen entsprechenden Antrag der SPD abgelehnt. (28.08.2020) mehr

Besucher laufen über den Fischmarkt in Hamburg.  Foto: Bodo Marks

Fischmarkt und Messen könnten wieder öffnen

In Hamburg dürfen Wochenmärkte trotz Corona ihre Waren anbieten - unter Auflagen. Das gilt seit Juli auch für den berühmten Fischmarkt. Hier gibt's einen Überblick über die aktuellen Regeln. (01.07.2020) mehr

Ein Fahrgast mit FFP2-Schutzmaske steigt in eine Bahn ein © dpa/picture-alliance Foto: Tobias Hase

Lockdown: Diese Corona-Regeln gelten aktuell in Hamburg

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelten in Hamburg viele Einschränkungen. Ein Überblick. mehr

Stände und Besucher am frühen Morgen auf dem Hamburger Fischmarkt. © imago Foto: Westend61

Bummel über den Hamburger Fischmarkt

Fischbrötchen und Kaffee, Bananen und Blumen: Auf dem Hamburger Fischmarkt treffen sich jeden Sonntag Frühaufsteher, Touristen und Nachtschwärmer beim Einkaufsbummel an der Elbe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 01.09.2020 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Schüler der Max-Schmeling-Stadtteilschule sitzen zu Beginn des Unterrichts mit Mund-Nasen-Bedeckungen im Klassenraum. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Bickwoldt

Neustart für Hamburgs Schulen am 15. März

Nach den Frühjahrsferien sollen wieder mehr Schüler zur Schule gehen können. Details sollen am Freitag bekannt gegeben werden. mehr