Zahlreiche Menschen gehen an der Außenalster spazieren. © picture-alliance / dpa Foto: Georg Wendt

Kaum Bewegung bei der Inzidenz - wie geht's weiter in Hamburg?

Stand: 15.02.2021 06:09 Uhr

Erst bei einem Inzidenzwert von 35 sollen die Geschäfte wieder öffnen - darauf haben sich die Länder mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in der vergangenen Woche beim Corona-Gipfel geeinigt. In Hamburg ist diese Inzidenz noch in weiter Ferne.

Seit mehr als einer Woche sinken die Corona-Zahlen in Hamburg höchstens minimal: Hier liegt die Inzidenz - also die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner in den zurückliegenden sieben Tagen - seit dem vorletzten Wochenende bei knapp unter 70. Der deutliche Abwärtstrend ist längst zum Stillstand gekommen.

Vorerst keine weiteren Lockerungen in Sicht

Eine schwierige Situation für den Hamburger Senat und die Fraktionen in der Bürgerschaft: Über Lockerungen brauche man vorerst nicht zu reden, heißt es von allen Parteien mit Ausnahme der AfD. Noch schärfere Regeln halten SPD, Grüne und CDU aber auch für den falschen Weg. Nur in der Fraktion der Linken gibt es Stimmen, die eine Null-Covid-Strategie für diskussionswürdig halten.

Fortschritte durch Schnelltests?

Viele Hoffnungen setzt die Politik auf Corona-Schnelltests für zu Hause: Anfang März könnte es dafür die ersten Zulassungen geben. Und man hofft natürlich darauf, dass es mit dem Impfen vorangeht. Ansonsten bleibt es bei dem Appell an jeden Einzelnen, sich möglichst diszipliniert an die Regeln zu halten.

Bundesweit ist die Inzidenz um mehr als 20 Prozent gesunken, auch Städte wie Bremen und Berlin melden - anders als Hamburg - weiter sinkenden Werte.

Weitere Informationen
Ein Teststäbchen wird gezeigt. © picture alliance Foto: Johan Nilsson TT

187 neue Corona-Fälle in Hamburg

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Hamburg ist im Vergleich zur Vorwoche nahezu gleich gelieben. Der Inzidenzwert liegt weiterhin bei 67,7. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Spaziergänger gehen am Elbstrand Övelgönne entlang, während im Hintergrund ein Containerschiff flußabwärts fährt. © dpa Foto: Georg Wendt

Corona-News-Ticker: Ausgeweitete Maskenpflicht in Hamburg in Kraft

Sie gilt jetzt auch an Elbe, Alster, in Parks und auf Spielplätzen. Alle Orte und Zeiten im Überblick sowie mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 15.02.2021 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Ein Streifenwagen der Polizei parkt am Zugang zum Elbstrand Övelgönne. © picture alliance/dpa | Daniel Bockwoldt Foto: Daniel Bockwoldt

Verschärfte Maskenpflicht: Kontrollen am Wochenende

Ab heute gilt in Hamburg an vielen Orten die verschärfte Maskenpflicht. Die Polizei will am Wochenende konsequent, aber mit Augenmaß kontrollieren. mehr