Melanie Leonhard, Hamburgs Sozialsenatorin, spricht während ihres Besuches des DRK-Leitstandes für mobile Impfteams in Hamburg. © picture alliance/dpa Foto: Ulrich Perrey

Impfungen in Hamburger Pflegeheimen kommen gut voran

Stand: 28.01.2021 12:55 Uhr

Der Impfstoff in Hamburg ist knapp, doch die Corona-Schutzimpfungen in den Pflegeeinrichtungen machen Fortschritte. In der kommenden Woche - und damit eine Woche früher als geplant - sollen dort alle Impfwilligen ihre Erstimpfung erhalten haben, sagte Sozialsenatorin Melanie Leonhard (SPD).

"Das bedeutet auch, dass planmäßig bis Anfang März die beiden nötigen Schutzimpfungen flächendeckend in allen Pflegeeinrichtungen durchgeführt werden können", sagte die Senatorin am Donnerstag bei einem Besuch mobiler Impfteams vom Deutschen Roten Kreuz. Für die ältesten Hamburgerinnen und Hamburger sei das ein wichtiger Schutz, "der durch eine sehr gute Zusammenarbeit aller Beteiligten ermöglicht wurde".

Sechs bis acht Pflegeeinrichtungen pro Tag

Derzeit besuchen mobile Impfteams jeden Tag sechs bis acht Einrichtungen. In den vergangenen Wochen sei massiv Impfstoff an die Pflegeheime gegeben worden - auch deshalb könne man den ambitionierten Zeitplan einhalten, hieß es von der Gesundheitsbehörde. Neben den rund 16.000 Bewohnerinnen und Bewohnern soll sich auch das Pflegepersonal impfen lassen, insgesamt geht es um etwa 30.000 Personen.

Bei der Impfbereitschaft sei die anfängliche Zurückhaltung inzwischen großem Interesse gewichen, so dass die erwartete Impfquote von etwa 70 Prozent noch überschritten werden dürfte.

 

Weitere Informationen
Ein Transparent mit der Aufschrift "Corona-Impfzentrum Eingang West" steht vor dem Haupteingang der Hamburger Messehallen. © picture alliance / dpa Foto: Georg Wendt

Shuttle-Service ins Hamburger Impfzentrum startet

Für Hamburger, die nicht mobil sind, gibt es jetzt einen Shuttle-Service ins Impfzentrum - organisiert vom Deutschen Roten Kreuz. (27.01.2021) mehr

Eine Seniorin wird im Impfzentrum in den Hamburger Messehallen mit ihrer zweiten Corona-Impfung geimpft. © picture alliance / dpa Foto: Christian Charisius

Messehallen: Zweitimpfungen gestartet

Der Impfbetrieb im Hamburger Impfzentrum verdoppelt sich - bleibt insgesamt aber überschaubar. (26.01.2021) mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 28.01.2021 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Zwei Menschen gehen mit vollen Einkaufstaschen durch die Stadt. © Picture Alliance Foto: Monika Skolimowska

Handelsverband und Citymanagement sehen Click and Meet kritisch

Mit dem sogenannten Click and Meet wollen viele Einzelhändler ihren Kunden ermöglichen, nach vorheriger Anmeldung einzukaufen. mehr