Ein Teenager bekommt eine Impfung. © picture alliance / Alexander Farnsworth Foto: Alexander Farnsworth

Corona-Impfung für Kinder und Jugendliche in Hamburg

Stand: 12.07.2021 15:33 Uhr

Kinder und Jugendliche haben in Hamburg bislang wenig Chancen auf eine Corona-Impfung.

Es gebe zwar eine Reihe von Anfragen von Eltern, sagt Annette Lingenauber vom Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte. Nach ihrer Einschätzung halten sich in der Hansestadt trotzdem die allermeisten Kinderarzt-Praxen an die Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko).

Kinder mit Vorerkrankungen erhalten Corona-Impfung

Kinder mit Vorerkrankungen können sich jetzt in Hamburg im Asklepios-Klinikum Heidberg impfen lassen. Die Klinik in Langenhorn bietet ab sofort jeden Donnerstag eine Impfsprechstunde an.

Stiko empfiehlt: Nur bei Vorerkrankungen

Demnach wird bei 12- bis 17-Jährigen mit besonderen Vorerkrankungen eine Impfung ausdrücklich empfohlen. Die Liste umfasst zwölf Krankheiten, darunter Adipositas, Diabetes, Herzfehler, chronische Lungenerkrankungen und Trisomie 21. Für Kinder ohne Vorerkrankungen spricht die Stiko keine Impfempfehlung aus, sie hält eine Impfung mit dem Biontech/Pfizer-Impfstoff aber nach ärztlicher Aufklärung und Risikoabwägung für möglich.

Grundsätzlich sind die Empfehlungen der Ständigen Impfkommission auch nicht in Stein gemeißelt. Sollte sich die Delta-Variante stark ausbreiten und deshalb eine möglichst hohe Durchimpfung wichtiger werden - dann könnte es auch eine neue Bewertung der Lage geben, so die Kinderärztin.

Biontech ist ab 12 Jahren zugelassen

Der Impfstoff von Biontech/Pfizer ist von den Europäischen Behörden für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren zugelassen. Trotzdem können EU-Länder selbst entscheiden, ob sie den Einsatz grundsätzlich oder nur in bestimmten Fällen empfehlen.

Weitere Informationen
Ein Jugendlicher wartet auf seine Impfung. © picture alliance/SvenSimon Foto: Frank Hoermann/SVEN SIMON

Was für und was gegen Kinder-Impfungen spricht

Die Debatte, ob Kinder jetzt gegen Corona geimpft werden sollten, ist in vollem Gange. tagesschau.de über den Stand der Forschung. extern

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 12.07.2021 | 19:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Eine 36-jährige Angeklagte sitzt in einem Saal des Landgerichts Hamburg neben ihrer Verteidigerin. © picture alliance/dpa Foto: Markus Scholz

Wollte Mutter ihre Tochter töten? Prozessstart in Hamburg

Vor dem Hamburger Landgericht steht eine 36-Jährige, die ihrer Tochter Beruhigungsmittel verabreicht hatte. mehr