Hamburgs Hallenbäder öffnen für Kinder-Schwimmkurse

Stand: 02.06.2021 20:26 Uhr

Wegen Corona sind viele Schwimmkurse ausgefallen, ab Montag öffnen die Hamburger Hallenbäder jetzt für Kurse für Kinder und Jugendliche.

In der Corona-Zeit habe ein ganzer Jahrgang nicht schwimmen gelernt, sagte Heiko Mählmann, Chef der DLRG Hamburg, im Gespräch mit dem Hamburg Journal des NDR Fernsehens. "Schon bevor die Corona-Pandemie gestartet ist, hatten wir Wartezeiten von einem Jahr und länger. Jetzt muss man vielleicht zwei Jahre warten."

Schwimmen lernen in den Hallenbädern

Damit es jetzt vorangeht, öffnet Bäderland ab Montag die Hallenbäder für Kinder-Schwimmkurse. Der sonstige Publikumsverkehr muss draußen bleiben und sich laut Senatsbeschluss auf die Freibäder beschränken. Die Schwimmhallen dürfen ausschließlich für Schwimmlernkurse von der Wassergewöhnung bis Bronze öffnen.

Viermal mehr Kurse als sonst

Ab Montag starten 300 Schwimmlernkurse bei Bäderland - seit Dienstag werden sie online angeboten. Hinzu kommen die Angebote der Vereine. "Wir haben in der reinen Sommerzeit viermal mehr Kurse als im Normalfall möglich wäre", sagte Bäderland-Sprecher Michael Dietel dem Hamburg Journal. "Das heißt, wir können eine sehr große Zahl von Kindern sofort im Sommer bedienen und im weiteren Jahresverlauf den Fokus aufs Schwimmenlernen aufrecht erhalten."

Kinder bis 14 Jahre brauchen für die Teilnahme keinen Corona-Test zu machen. Die Schwimmlehrer müssten sich dagegen täglich testen lassen, sagte Dietel.

Weitere Informationen
Franziska van Almsick steht im Erlebnisbad "Rulantica" in Rust und hält ein Exemplar ihres Buches "Paul und Paulina - Baderegeln leicht gemacht" in der Hand. © picture alliance/dpa | Philipp von Ditfurth

Generation von Nichtschwimmern: Van Almsick schlägt Alarm

Wegen lange geschlossener Schwimmhallen rollt ein Problem auf die Gesellschaft und den Sport zu. Ex-Schwimmstar Franziska van Almsick kämpft dagegen an. mehr

Öffnung nach Corona-Pause: Badegäste geniessen einen Frühsommertag im Hamburger Kaifu-Bad. © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

Nach Corona-Pause: Erste Freibäder in Hamburg geöffnet

Neun Freibäder in Hamburg empfangen wieder Badegäste. Besucher brauchen einen aktuellen negativen Corona-Test. mehr

Blauer Himmel über der Binnenalster. © NDR Foto: Dagmar Meier

Corona-Lockerungen: Diese Regeln gelten jetzt in Hamburg

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelten in Hamburg viele Regeln. Nach und nach treten derzeit Lockerungen in Kraft. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 02.06.2021 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Zahlreiche Jugendliche versammeln sich im Stadtpark. Im Hintergrund ist das Planetarium zu sehen. © picture alliance / dpa Foto: Georg Wendt

Nach Partys in Parks: CDU fordert Bezirklichen Ordnungsdienst

Aufgrund von zahlreichen Anwohnerbeschwerden am Winterhuder Kai werden nun von der Hamburger CDU stärkere Kontrollen gefordert. mehr