Ein Mann geht durch den Eingang in das Impfzentrum in den Hamburger Messehallen zu seiner Corona-Impfung. © picture alliance / dpa Foto: Christian Charisius

Hamburger Impfzentrum: Noch viele Termine frei

Stand: 14.04.2021 13:00 Uhr

Im Hamburger Impfzentrum sind noch kurzfristig viele Termine frei. Am Freitag sind nach Angaben der Sozialbehörde bisher erst rund 85 Prozent der Termine vergeben - und auch am Sonnabend sei noch Luft.

An beiden Tagen wird in den Messehallen nur mit dem Präparat des Herstellers AstraZeneca geimpft. Ein Problem das Mittel von AstraZeneca loszuwerden, gibt es laut Behörde aber nicht. Weil überraschend mehr von dem Wirkstoff geliefert wurde, gibt es in dieser Woche vier reine AstraZeneca-Tage im Impfzentrum. Auch am Dienstag war das der Fall - und da waren die Termine ausgebucht.

Impfreihenfolge soll nicht geändert werden

Es gibt den Angaben zufolge auch noch genug Impfberechtigte, für die das Mittel in Frage kommt. Von den jetzt impfberechtigten über 70-Jährigen haben demnach noch lange nicht alle einen Termin. Bisher gebe es keinen Grund von der Impfreihenfolge abzuweichen, oder bereits weitere Gruppen aufzurufen, heißt es von der Sozialbehörde. Auf der Internetseite der Behörde gibt es einen Überblick, wer in Hamburg derzeit zu einer impfung berechtigt ist.

Ende des Monats stehen die ersten Zweitimpfungen mit AstraZeneca an. In Hamburg bekommen unter 60-Jährige die zweite Spritze mit Biontech/Pfizer oder Moderna - so wie von den Gesundheitsministerinnen und - ministern beschlossen. Wer trotzdem eine weitere Dosis AstraZeneca haben möchte, kann die bei seiner Hausärztin oder seinem Hausarzt nach medizinischer Beratung erhalten.

Weitere Informationen
Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 14.04.2021 | 14:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Mitarbeiter reinigen die Tische im Biergarten des Restaurants "Maybach" im Stadtteil Eimsbüttel. © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Corona-Regeln: Hamburger Senat beschließt weitere Lockerungen

Unter anderem dürfen zu Pfingsten die Außengastronomie und der Einzelhandel unter Auflagen wieder öffnen. mehr