Stand: 13.09.2020 11:01 Uhr

Elf neue Corona-Fälle in Hamburg gemeldet

Ein Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) hält einen Corona-Test am Hamburger Flughafen. © picture-alliance/dpa Foto: Daniel Bockwoldt
Nach Schätzung des Robert Koch-Instituts können 5.900 Menschen in Hamburg als genesen betrachtet werden.

Die Zahl der neu registrierten Corona-Fälle in Hamburg hat sich innerhalb eines Tages um elf erhöht. Wie der Senat am Sonntag mitteilte, stieg die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen seit Beginn der Pandemie damit auf 6.824. Allerdings sind die gemeldeten Zahlen an Wochenenden oft niedriger als an Werktagen, weil nicht alle Gesundheitsämter Fallzahlen melden. Nach Schätzung des Robert Koch-Instituts können etwa 5.900 Menschen inzwischen als genesen angesehen werden.

Beträgt die Anzahl der Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen mehr als 50 pro 100.000 Einwohner, muss der Senat über neue Beschränkungen beraten. Aktuell beträgt dieser Wert in Hamburg 18,2.

22 Corona-Patienten in Hamburger Krankenhäusern

Die Zahl der an Covid-19 gestorbenen Menschen in der Hansestadt liegt nach Angaben des Instituts für Rechtsmedizin am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf unverändert bei 237. In den Hamburger Krankenhäusern werden nach Angaben vom Sonnabend 22 Corona-Patientinnen und -Patienten behandelt. Sieben Betroffene liegen auf Intensivstationen, davon kommen sechs aus Hamburg.

Telefon-Hotline für Fragen zum Coronavirus

Allgemeine Fragen zum Coronavirus werden unter der Telefon-Hotline 040 / 428 284 000 beantwortet. Bei auftretenden grippeähnlichen Symptomen in Verbindung mit Kontakt zu erkrankten Personen sollte der Hausarzt oder der Arztruf 116117 telefonisch kontaktiert werden.

 

Weitere Informationen
Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Grant Hendrik Tonne (SPD) spricht in einer Pressekonferenz. © NDR

Corona-News-Ticker: Niedersachsen plant Regelbetrieb nach Schulferien

Auf Tests und das Tragen von Masken dürfe aber nicht verzichtet werden, so Kultusminister Tonne. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 13.09.2020 | 11:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Eine Person verpackt Ampullen mit Covid-19 Impfstoff. © picture alliance/TT NEWS AGENCY/Henrik Montgomery Foto: Henrik Montgomery

Corona: 52.000 neue Termine im Hamburger Impfzentrum

Es stehen viele neue Termine für das Hamburger Impfzentrum bereit - allerdings nur für die Prioritätsgruppen 1 bis 3. mehr