Digitaler Impfpass: Hamburger brauchen noch Geduld

Stand: 10.06.2021 15:38 Uhr

Hamburgerinnen und Hamburger müssen noch etwas Geduld haben, bis der digitale Impfpass in der Stadt zu haben ist. Laut Gesundheitsbehörde fehlen noch die technischen Voraussetzungen vom Bund.

Die Systeme zur Ausstellung des digitalen Impfpasses laufen einfach noch nicht. "Es geht zwar Montag offiziell damit los, aber es werden noch nicht alle Einrichtungen mit der Technik seitens des Bundes versorgt sein können", sagte Sozialsenatorin Melanie Leonhard (SPD) am Mittwochabend in einem Video-Chat mit NDR.de. "Ich bitte Sie, nicht gleich am Montag loszustiefeln."

Frauke Reinig von NDR 90,3. © NDR Foto: Screenshot
AUDIO: Digitaler Impfpass: Nächste Woche in Hamburg? (1 Min)

In der Gesundheitsbehörde ist man über das Vorpreschen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) alles andere als glücklich. Die Erwartungen, die jetzt geweckt würden, könne man nicht sofort erfüllen, heißt es aus der Hamburger Behörde. Vorbereitet ist demnach alles – allein es fehle die technische Umsetzung aus Berlin.

Eher Mitte der Woche als schon am Montag

Frühestens Mitte kommender Woche sind damit die ersten Hamburger Apotheken und Praxen ausgestattet. Versprechen will das aber noch niemand. Wenn alles läuft, sollen alle diejenigen, die im Impfzentrum die Spritzen bekommen haben, den Digital-Nachweis automatisch nachgereicht bekommen.

Gelber Papier-Impfpass bleibt gültig

Eigentlich gibt es aber keinen Grund zur Eile: Der gelbe Impfpass ist ein international anerkanntes Dokument. Auch auf Reisen reicht er als Impf-Nachweis vollkommen aus.

Spahn hatte am Donnerstag den Startschuss für den digitalen Impfpass gegeben. Ziel sei, dass bis Ende Juni der sogenannte CovPass "für alle, die wollen, zur Verfügung steht". Der Impfnachweis kann in die Corona-Warn-App integriert oder in einer eigenen App installiert werden. Bereits vollständig Geimpfte sollen postalisch mit dem erforderlichen QR-Code versorgt werden.

Weitere Informationen
Eine Frau mit FFP2-Maske hält einen Impfpass und ein Smartphone mit digitalem Impfnachweis hoch. © dpa / picture alliance Foto: Frank Hoermann / SVEN SIMON

Digitaler Impfpass: Wer bekommt ihn und wie funktioniert er?

Erste Apotheken erstellen jetzt, den digitalen Impfnachweis. Geimpfte können ihren Corona-Schutz per Handy nachweisen. Fragen und Antworten. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 10.06.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Besucherinnen und Besucher genießen am Ende eines Frühsommertages den Ausblick vom Vorplatz der Elbphilharmonie auf Elbe und Hafen. © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

42 neue Corona-Fälle in Hamburg - Inzidenzwert steigt leicht

Die Sozialbehörde hat am Montag 16 neue Corona-Fälle mehr als vor einer Woche registriert. Der Inzidenzwert liegt bei 15,9. mehr