Ein Hotel-Schild in Hamburg. © picture alliance / dpa Foto: Malte Christians

Corona: Über Weihnachten im Hotel übernachten?

Stand: 21.12.2020 16:38 Uhr

Wegen der Corona-Pandemie dürfen über die Weihnachtsfeiertage Verwandte, die nach Hamburg reisen, für zwei Nächste im Hotel übernachten.

Für Menschen, für die Hamburg auch zu Weihnachten vom 24. bis 26. ein touristisches Ziel ist, bleiben die Hotels geschlossen. Sie dürfen nur Verwandtschaftsbesuch beherbergen, der dies auch schriftlich bestätigt - etwa bereits bei der Buchung oder spätestens an der Rezeption.

Dehoga: Nur wenig Hotelzimmer belegt

Nach Schätzung des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga) sei nicht mal jedes zehnte Zimmer in Hamburg belegt. Bereits Anfang Dezember hatte Niklaus Kaiser von Rosenburg, Dehoga-Vizepräsident, erklärt: "Es gibt einzelne Hotels, die eine verstärkte Nachfrage haben, aber generell gilt das nicht." So seien manche Hotels bereits seit Beginn des Teil-Lockdowns am 2. November geschlossen.

Weitere Informationen
Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 21.12.2020 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Blick auf die Hamburger Kunsthalle. © NDR Foto: Eduard Valentin

Staatliche Museen und Ausstellungshäuser öffnen Dienstag

Auch Gedenkstätten und Galerien werden ab nächster Woche wieder geöffnet. Der Besuch ist nur mit einem negativen Test möglich. mehr