Ein Mann wird gegen das Coronavirus geimpft. © Picture Alliance Foto: Robin Utrecht

Corona-Impfungen: Hamburger Krankenhäuser sollen mithelfen

Stand: 22.04.2021 11:50 Uhr

In Hamburg laufen Planungen für die nächste Phase der Impfkampagne. Die Gesundheitsbehörde ist mit vier Krankenhäusern im Gespräch.

Unter anderem in Kliniken in Harburg und Bergedorf sollen künftig Impfstationen eingerichtet werden. Voraussetzung dafür ist, dass genügend Impfstoff in der Stadt ankommt. Bisher können alle verfügbaren Dosen über das Impfzentrum vergeben werden.

Neue Termine ab Freitag freigeschaltet

Am Freitag werden laut Gesundheitsbehörde die Termine für kommende Woche freigeschaltet - dann können sich Impfberechtigte auch ganz kurzfristig dort wieder anmelden.

Weitere Anlaufstellen für Impfungen im Mai möglich

Wie es im Mai weitergeht, ist abhängig von den Impfstoff-Lieferungen, für die es bisher noch keine Mengenangaben gibt. Wenn deutlich mehr Dosen in Hamburg ankommen, können die Kliniken auch schon ganz kurzfristig ihre Impfzentren einrichten, heißt es aus der Gesundheitsbehörde. Möglich sind dann auch noch weitere Anlaufstellen, zum Beispiel in den Gesundheitsämtern.

Von den Liefermengen im Mai ist auch abhängig, ob auch Betriebsärzte und -ärztinnen schon mit dem Impfen starten können.

 

Weitere Informationen
Eine Ärztin zieht einen Impfstoff in eine Spritze. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Paul Zinken

Corona-Impftermin in Hamburg: Wer ist dran und wie geht das?

Impfberechtigte können ihren Termin im Impfzentrum online oder telefonisch vereinbaren. Wer dran ist und wie das geht erfahren Sie hier. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 22.04.2021 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Eine Ärztin zieht einen Impfstoff in eine Spritze. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Paul Zinken

Impfungen nun auch in fünf Krankenhäusern in Hamburg

Neben dem Impfzentrum und den Hausarztpraxen bieten ab Montag fünf Hamburger Krankenhäuser Impftermine an. mehr