Stand: 07.06.2021 14:31 Uhr

Corona-Impfung in Hamburg: Termine, Impfstoffe und Priorisierungsgruppen

Die Impfpriorisierung ist seit dem 7. Juni bundesweit aufgehoben, jede und jeder ab 16 Jahren ist grundsätzlich zur Vereinbarung eines Impftermins berechtigt. Auch die 12- bis 15-Jährigen können sich um einen Impftermin bemühen, da die europäische Arzneimittelbehörde EMA den Impfstoff von Biontech/Pfizer für diese Altersgruppe zugelassen hat. In Hamburg hält das Impfzentrum jedoch weiter an der Reihenfolge fest. Dort ist die gesamte Priorisierungsgruppe 3 berechtigt einen Impftermin zu vereinbaren. Hier finden Sie viele Antworten auf häufige Fragen zur Corona-Impfung in Hamburg.

Wo wird in Hamburg geimpft?

Das zentrale Impfzentrum in den Messehallen ist seit Januar in Betrieb. Seit April können auch Hausärztinnen und -ärzte ihre Patientinnen und Patienten impfen. Seit Mai sind auch einige Krankenhäuser beteiligt. Zudem sind mobile Impfteams unterwegs. Seit dem 7. Juni sind Betriebsärztinnen und -ärzte und Privatarztpraxen in die Impfkampagne eingebunden.

Eine Ärztin impft einen Jugendlichen © Colourbox Foto: AtlasStudio

Impftermin in Hamburg vereinbaren: Anlaufstellen im Überblick

Hausarzt, Betriebsarzt, Impfzentrum oder Krankenhaus: Eine Corona-Impfung ist in Hamburg auf vielen Wegen möglich. mehr

Ein Transparent mit der Aufschrift "Corona-Impfzentrum Eingang West" steht vor dem Haupteingang der Hamburger Messehallen. © picture alliance / dpa Foto: Georg Wendt

Corona-Impfung Hamburg: Wer im Impfzentrum impfberechtigt ist

Personen, die zu einer vorgezogenen Impfung berechtigt sind, können ihren Termin online oder telefonisch vereinbaren. mehr

Vier Menschen stehen vor einer Leinwand. © NDR

Informationen zum Impfen in verschiedenen Sprachen

Immer mehr Menschen können sich gegen das Corona-Virus impfen lassen. Bei NDR.de gibt es dazu Informationen in verschiedenen Sprachen. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Eine Frau zieht eine Spritze mit AstraZeneca Impfstoff auf. © picture alliance/SvenSimon/Frank Hoermann Foto: Frank Hoermann

AstraZeneca-Lieferung: Mittwoch neue Impftermine in Hamburg

8.000 zusätzliche Impfdosen von AstraZeneca stehen für das Impfzentrum zur Verfügung. Allerdings nur für über 60-Jährige. mehr