Corona-Ausbruch in Hamburger Airbus-Werk

Stand: 25.01.2021 08:59 Uhr

Beim Flugzeugbauer Airbus in Hamburg-Finkenwerder gibt es einen Corona-Ausbruch. Insgesamt 21 Mitarbeitende wurden nach Behördenangaben positiv getestet, 500 Beschäftigte befinden sich in Quarantäne.

Die hohe Zahl an Mitarbeitenden, die jetzt in Quarantäne sind, ergibt sich aus dem Schichtbetrieb, erklärte der Sprecher der Gesundheitsbehörde, Martin Helfrich, NDR 90,3. Die Infizierten sollen in zwei Hallen gearbeitet haben. Sicherheitshalber wurden jetzt alle Mitarbeiter, die Kontakt hatten, isoliert und befinden sich in häuslicher Quarantäne. Die Auswirkungen auf die Produktionen wird laut Airbus geprüft.

Untersuchung auf Coronavirus-Mutation

Unklar ist bislang noch, ob einige der Infizierten möglicherweise das mutierte Coronavirus in sich tragen. Die mutierte Variante gilt als deutlich ansteckender. Jetzt sollen sogenannte Sequenzierungen durchgeführt werden, um das Virus genauer zu bestimmen. Diese Untersuchung hat die Gesundheitsbehörde angeordnet. Frühestens Mitte der Woche soll das Ergebnis vorliegen. Bei der Sequenzierung wird das Erbmaterial des Erregers untersucht. Das Verfahren ist aufwendiger, als ein üblicher Corona-Test.

Weitere Informationen
Ein Airbus-Techniker arbeitet in einem Rumpfsegment in der neuen Strukturmontage der Airbus A320 Familie in Hangar 245 im Airbus Werk in Finkenwerder. © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Airbus: Keine betriebsbedingten Kündigungen bis Ende März

Flugzeugbauer Airbus verzichtet bis März 2021 auf betriebsbedingte Kündigungen. Aktuell wird über 3.200 Jobs im Norden verhandelt. (13.10.2020) mehr

Teilnehmer einer Protestaktion halten Transparente mit einzelnen Buchstaben, die die Aufschrift "Zukunft" ergeben, vor Beginn der Tarifverhandlungen in Hamburg zwischen IG Metall und Airbus. © picture alliance / dpa Foto: Georg Wendt

Airbus: Start der Verhandlungen über Stellenabbau

Wegen der Corona-Krise will Airbus Tausende Arbeitsplätze streichen. In Hamburg haben die Verhandlungen über den Stellenabbau begonnen. Die erste Runde wurde ergebnislos vertagt. (24.09.2020) mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 25.01.2021 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Moritz Heyer (r.) vom Hamburger SV im Duell mit Guido Burgstaller vom FC St. Pauli © Witters Foto: Tim Groothuis

Livecenter: Rasantes Stadtderby zwischen St. Pauli und dem HSV

Wer gewinnt das Hamburger Derby? Heute treffen St. Pauli und der HSV zum 105. Mal aufeinander. Die Partie jetzt hier im Livecenter. mehr