Besucherinnen und Besucher genießen am Ende eines Frühsommertages den Ausblick vom Vorplatz der Elbphilharmonie auf Elbe und Hafen. © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

38 neue Corona-Fälle in Hamburg - Inzidenz gestiegen

Stand: 06.07.2021 12:00 Uhr

Nach Angaben der Sozialbehörde sind am Dienstag 38 neue Corona-Fälle in Hamburg registriert worden. Das sind 11 Neuinfektionen mehr als vor einer Woche und 27 mehr als am Montag.

Seit Beginn der Pandemie wurden laut Sozialbehörde insgesamt 77.516 Menschen in der Hansestadt positiv auf das Coronavirus getestet. Nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts (RKI) können inzwischen etwa 75.400 Menschen in Hamburg als genesen angesehen werden.

Inzidenzwert bei 9,1

Die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner in den zurückliegenden sieben Tagen bleibt einstellig und liegt bei 9,1. Am Montag lag der Inzidenzwert bei 8,6. Vor einer Woche hatte er noch 9,8 betragen.

19 Corona-Patienten auf Hamburger Intensivstationen

In den Hamburger Krankenhäusern werden nach Angaben der Sozialbehörde vom Freitag 34 Corona-Patientinnen und -Patienten behandelt, 19 davon werden auf Intensivstationen versorgt. Laut RKI sind in der Hansestadt seit Beginn der Pandemie insgesamt 1.597 Menschen in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben, damit gab es keinen weiteren Todesfall.

Weitere Informationen
Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Stufenkarte nach risikogewichteten Kriterien für Mecklenburg-Vorpommern vom 26. Juli 2021.

Corona-News-Ticker: Sieben-Tage-Inzidenz in MV bleibt stabil

In Mecklenburg-Vorpommern sind fünf Neuinfektionen gemeldet worden. In Schwerin ist die Inzidenz am höchsten. Weitere Corona-News im Live-Ticker. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 06.07.2021 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Cansu Özdemir zu Gast zum Sommerinterview bei NDR 90,3. © NDR Foto: Alexander Dietze

Özdemir will einen Impfbus für benachteiligte Stadtteile

Die Fraktionsvorsitzende der Linken, Cansu Özdemir, fordert im Sommerinterview von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal ein Impfmobil für Hamburg. mehr