Nur wenige Menschen schlendern trotz Sonnenscheins während des Lockdowns über die Elbpromenade. © IMAGO / Hanno Bode Foto: Hanno Bode

314 neue Corona-Fälle in Hamburg

Stand: 25.04.2021 12:00 Uhr

Nach einer zuletzt positiven Entwicklung hat es am Sonntag bei den Corona-Zahlen in Hamburg wieder einen Zuwachs gegeben: Nach Angaben der Sozialbehörde wurden 314 neue Corona-Fälle registriert. Das sind 17 Fälle mehr als vor einer Woche und 76 mehr als am Sonnabend.

Seit Beginn der Pandemie wurden laut Sozialbehörde insgesamt 70.477 Menschen in der Hansestadt positiv auf das Coronavirus getestet. Nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts (RKI) können inzwischen etwa 61.100 Menschen in Hamburg als genesen angesehen werden.

Inzidenzwert steigt leicht

Nach zehn Tagen mit sinkender Inzidenz geht der Wert nun wieder leicht nach oben: Die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner in den zurückliegenden sieben Tagen stieg leicht auf 117,2. Am vergangenen Sonntag hatte sie noch 138,7 betragen.

Mehr als 100 Corona-Patienten auf Intensivstationen

In den Hamburger Krankenhäusern werden nach Angaben der Sozialbehörde mit Stand vom Freitag 295 Corona-Patientinnen und -Patienten behandelt. 113 Menschen werden auf Intensivstationen versorgt. Laut RKI sind in der Hansestadt bis Sonnabend 1.461 Menschen in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben.

Hinweis: Die Karte zeigt, in welchen Hamburger Krankenhäusern die Intensivstationen derzeit Kapazitäten haben (grün), wo diese eingeschränkt (gelb) oder ausgeschöpft (rot) sind. Eine Unterscheidung in Kinder- und Erwachsenenbetten ist in dieser Darstellung aufgrund der Datenbasis jedoch nicht möglich.

Telefon-Hotline für Fragen zum Coronavirus

Allgemeine Fragen zum Coronavirus werden unter der Telefon-Hotline 040 / 428 284 000 beantwortet. Bei auftretenden grippeähnlichen Symptomen in Verbindung mit Kontakt zu erkrankten Personen sollte die Hausärztin oder der Hausarzt oder der Arztruf 116117 telefonisch kontaktiert werden.

Weitere Informationen
Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Schülerinnen und Schüler eines geteilten Kurses der Oberstufe sitzen in einem Klassenraum der Graf-Anton-Günther-Schule und bearbeiten eine Aufgabe. © dpa/picture alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich

Corona-News-Ticker: Zehntausende Kinder dürfen wieder zur Schule

Zumeist im Wechsel gibt es in Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern wieder Präsenzunterricht. Mehr Corona-News im Ticker. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 25.04.2021 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Schüler der Max-Schmeling-Stadtteilschule sitzen zu Beginn des Unterrichts mit Mund-Nasen-Bedeckungen im Klassenraum. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Bickwoldt

Hamburgs Schulen starten ab Montag mit Wechselunterricht

Durch die Pandemie gab es in Hamburg nur eingeschränkt Unterricht. Mit dem Wochenstart werden die Auflagen gelockert. mehr