Zwei junge Männer mit Mund-Nasen-Schutz schauen am St. Pauli Fischmarkt auf den Hafen, die Elbe und die Elbphilharmonie. © picture alliance/dpa Foto: Jonas Walzberg

269 neue Corona-Fälle in Hamburg

Stand: 13.04.2021 12:03 Uhr

Nach Angaben der Sozialbehörde sind am Dienstag 269 Neuinfektionen registriert worden. Das sind 35 Fälle weniger als vor einer Woche und 40 weniger als am Montag.

Seit Beginn der Pandemie wurden laut Sozialbehörde insgesamt 66.195 Menschen in der Hansestadt positiv auf das Coronavirus getestet. Nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts (RKI) können inzwischen etwa 56.800 Menschen in Hamburg als genesen angesehen werden.

Inzidenzwert sinkt

Die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner in den zurückliegenden sieben Tagen liegt jetzt bei 140,9. Es war der erste Rückgang nach drei Tagen mit ansteigender Inzidenz.

Mehr Betroffene im Krankenhaus

In den Hamburger Krankenhäusern werden nach Angaben der Sozialbehörde 321 Corona-Patientinnen und -Patienten behandelt, das waren 24 mehr als zuletzt. Mehr als ein Drittel davon - nämlich 113 Patientinnen und Patienten - liegen auf Intensivstationen. Laut RKI sind in der Hansestadt seit Beginn der Pandemie 1.412 Menschen in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Diese Zahl hat sich im Vergleich zu Montag nicht verändert.

Telefon-Hotline für Fragen zum Coronavirus

Allgemeine Fragen zum Coronavirus werden unter der Telefon-Hotline 040 / 428 284 000 beantwortet. Bei auftretenden grippeähnlichen Symptomen in Verbindung mit Kontakt zu erkrankten Personen sollte die Hausärztin oder der Hausarzt oder der Arztruf 116117 telefonisch kontaktiert werden.

Weitere Informationen
Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Ein Reisender lässt am Flughafen von einem Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) einen Corona-Test machen. © picture alliance/dpa Foto:  Daniel Bockwoldt

Corona-News-Ticker: Ärztepräsident warnt vor Delta-Mutation in Deutschland

Weil noch nicht genügend Menschen geimpft seien, müsste die Maskenpflicht in Innenräumen bleiben, so Frank Ulrich Montgomery. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 13.04.2021 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Ein Mann bringt ein abgehängtes Hinweisschild zur Maskenpflicht zu seinem Fahrzeug. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Reinhardt

Keine Maskenpflicht im Freien mehr in Hamburg

Je heißer es wird, desto unangenehmer wird es mit einer Maske. Jetzt ist zumindest draußen damit Schluss - aber nicht überall. mehr