Stand: 05.08.2020 12:55 Uhr

25 neue Coronavirus-Fälle in Hamburg gemeldet

In Hamburg hat die Zahl der nachgewiesenen Corona-Infektionen deutlich zugelegt: Am Mittwoch sind nach Angaben der Stadt 25 neue Fälle bestätigt worden. Darunter seien auch Reiserückkehrer - etwa aus Belgien, Bulgarien und der Türkei, sagte ein Sprecher der Sozialbehörde. In der aktuellen Zahl seien noch nicht alle Fälle bei der Werft Blohm+Voss berücksichtigt, die jetzt bekannt wurden. Demnach deutet sich aber auch an, dass etliche erkrankte Werft-Mitarbeiter nicht in Hamburg wohnen.

Eine Person mit blauen Handschuhen hält ein Abstrichstäbchen in der Hand. © photocase Foto: Luisrojas
Die Gesamtzahl der seit Ausbruch der Pandemie Infizierten liegt nun bei 5.485.

Seit Beginn der Pandemie wurden nach Angaben der Behörde 5.485 Menschen in der Hansestadt positiv auf das Virus getestet. Etwa 5.000 davon können nach Schätzung des Robert Koch-Instituts (RKI) inzwischen als genesen angesehen werden.

Weiter deutlich unter dem Grenzwert

Die Zahl der Neuinfektionen binnen sieben Tagen lag am Mittwoch bei 131 - das entspricht 7,3 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Das Infektionsgeschehen in der Stadt liegt damit nach wie vor deutlich unter dem Grenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche, ab dem der Senat über erneute Einschränkungen zur Eindämmung der Pandemie beraten müsste.

In den Krankenhäusern der Stadt werden den Angaben zufolge 21 Menschen mit dem Coronavirus behandelt, acht von ihnen auf Intensivstationen. Nach Angaben des Instituts für Rechtsmedizin am Universitätsklinikum Eppendorf starben in Hamburg bisher 231 Menschen an Covid-19.

Telefon-Hotline für Fragen zum Coronavirus

Allgemeine Fragen zum Coronavirus werden unter der Telefon-Hotline 040 / 428 284 000 beantwortet. Bei auftretenden grippeähnlichen Symptomen in Verbindung mit Kontakt zu erkrankten Personen sollte der Hausarzt oder der Arztruf 116117 telefonisch kontaktiert werden.

 

Weitere Informationen
Darstellung von Viren neben der Form von Hamburg. © panthermedia Foto:  lamianuovasupermail@gmail.com (YAYMicro)

Coronavirus in Hamburg: Hier bekommen Sie Hilfe

Wir haben Ihnen eine Liste mit relevanten Informationen, Telefonnummern und Hilfemöglichkeiten zusammengestellt. mehr

Ein Polizeifahrzeug fährt Christi Himmelfahrt am Maschsee in Hannover entlang. © dpa-Bildfunk Foto: Moritz Frankenberg

Corona-Blog: Kaum Vatertags-Ausflügler unterwegs

Bei Regenwetter fiel es offensichtlich leicht, auf Bollerwagen-Touren zu verzichten. Der Donnerstag im Blog. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 05.08.2020 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Heinrich-Hertz-Turm und Messehallen in Hamburg © picture alliance / blickwinkel Foto: McPHOTO/C. Ohde

Hamburg Messe: So geht es weiter nach Abbau des Impfzentrums

Die Hamburger Messehallen sind derzeit als Impfzentrum stark besucht. Das Problem: Der Messe fehlen viele Einnahmen. mehr