Laborsituation bei der Untersuchung von Coronamaterial. © picture alliance Foto: Daniel Bockwoldt

151 neue Corona-Fälle in Hamburg

Stand: 17.02.2021 06:27 Uhr

Nach Angaben der Sozialbehörde sind am Dienstag 151 neue Corona-Fälle registriert worden. Das sind 11 weniger als vor einer Woche und 36 weniger als am Montag.

Seit Beginn der Pandemie wurden laut Behörde insgesamt 49.329 Menschen in Hamburg positiv auf das Coronavirus getestet. Nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts (RKI) können davon inzwischen etwa 43.900 als genesen angesehen werden.

Inzidenz bei 67,1

Die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner in den zurückliegenden sieben Tagen ist auf 67,1 gesunken. In den Hamburger Krankenhäusern werden 327 Corona-Patientinnen und -Patienten behandelt. Davon werden 81 intensivmedizinisch betreut.

Ein weiterer Todesfall

Laut RKI sind in der Hansestadt seit Beginn der Pandemie 1.197 Menschen in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Damit ist innerhalb eines Tages ein weiterer Todesfall registriert worden.

Rund 14.000 PCR-Tests pro Tag in Labors ausgewertet

Die Zahl der positiv Getesteten in den Pflegeeinrichtungen sinkt weiter: Aktuell sind in insgesamt 30 Einrichtungen 195 Bewohnerinnen und Bewohner infiziert, wie die Behörde mitteilte. Die Anzahl der durchgeführten laborausgewerteten PCR-Tests in Hamburg liegt pro Werktag aktuell durchschnittlich bei rund 14.100 Testungen. Die Rate der positiven Befunde beträgt rund 4,7 Prozent. Darüber hinaus werden viele Schnelltests durchgeführt, deren Ergebnisse den Behörden nicht vollständig vorliegen.

Telefon-Hotline für Fragen zum Coronavirus

Allgemeine Fragen zum Coronavirus werden unter der Telefon-Hotline 040 / 428 284 000 beantwortet. Bei auftretenden grippeähnlichen Symptomen in Verbindung mit Kontakt zu erkrankten Personen sollte die Hausärztin oder der Hausarzt oder der Arztruf 116117 telefonisch kontaktiert werden.

Weitere Informationen
Viren schweben durch einen Tunnel aus Zahlen. © Fotolia, panthermedia Foto: Mike Kiev, lamianuovasupermail

Warum gibt es widersprüchliche Corona-Zahlen?

Oft stimmen die veröffentlichten Infektionszahlen auf der RKI-Seite und bei NDR.de nicht überein. Wir erklären, warum. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Manuela Schwesig.

Coronavirus-Blog: MV öffnet Handel teilweise und setzt auf Luca-App

Die Landesregierung in Schwerin wird zudem die bislang bestehenden Kontaktbeschränkungen lockern. Mehr Corona-News im Blog. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 16.02.2021 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Ein noch verpackter SARS-COV-2 Rapid Antigen Test der Firma Roche zum Selbermachen mit Anleitung. © picture alliance / zb | Kirsten Nijhof Foto: Kirsten Nijhof

Wo es in Hamburg kostenlose Corona-Schnelltests geben soll

27 Testzentren und 18 Apotheken in Hamburg machen mit. NDR.de hat die aktuelle Liste. mehr