Menschen genießen die Sonne an der Hamburger Binnenalster. © picture alliance/dpa Foto: Marcus Brandt

149 neue Corona-Fälle in Hamburg - Inzidenzwert sinkt

Stand: 29.09.2021 12:04 Uhr

Nach Angaben der Sozialbehörde sind am Mittwoch 149 neue Corona-Fälle in Hamburg registriert worden. Das sind 58 Neuinfektionen weniger als am Mittwoch vor einer Woche und 74 weniger als am Dienstag.

Seit Beginn der Pandemie wurden laut Sozialbehörde insgesamt 91.345 Menschen in der Hansestadt positiv auf das Coronavirus getestet. Nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts (RKI) können inzwischen etwa 85.400 Menschen in Hamburg als genesen angesehen werden.

Inzidenzwert sinkt auf 61,9

Die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner in den zurückliegenden sieben Tagen sank von 64,9 am Dienstag auf jetzt 61,9. Vor einer Woche lag der Inzidenzwert bei 59,4.

Weniger Corona-Patienten in Hamburgs Kliniken

In den Hamburger Krankenhäusern werden 100 Corona-Patientinnen und -Patienten behandelt, das sind 11 weniger als zuletzt angegeben. 39 davon werden auf Intensivstationen versorgt, hier gab es einen Rückgang um 5. Die Zahl der Covid-Patientinnen- und Patienten in den Krankenhäusern soll künftig eine größere Rolle spielen bei der Bewertung der Pandemie-Lage. Konkrete Grenzwerte zum Stand der Belastung der Kliniken gibt es laut Senat jedoch nicht.

Seit Beginn der Pandemie sind laut RKI in der Hansestadt insgesamt 1.724 Menschen in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben - damit gab es 3 weitere Todesfälle.

Weitere Informationen
Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Eine Person hält eine FFP2-Maske in der Hand. © picture alliance/dpa | Marijan Murat Foto: Marijan Murat

Corona-News-Ticker: Ampel-Parteien stellen Übergangsregelung vor

Auch nach dem Auslaufen der "Pandemie-Notlage" Ende November sollen die Länder Schutzmaßnahmen durchsetzen können. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 29.09.2021 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Peter Tschentscher © picture alliance / Flashpic Foto: Jens Krick

Tschentscher für Verlängerung des Corona-Ausnahmezustands

Bundesgesundheitsminister Spahn will die "epidemische Lage" Ende November auslaufen lassen. Hamburgs Bürgermeister ist dagegen. mehr