Das voll besetzte Kirchenschiff beim Weihnachts-Hafenkonzert im Hamburger Michel © NDR Foto: Philipp Szyza

Weihnachts-Hafenkonzert: Keine Aufzeichnung in diesem Jahr

Stand: 12.11.2020 15:45 Uhr

Die Aufzeichnung der großen Weihnachtsausgabe des Hamburger Hafenkonzerts in der Hauptkirche St. Michaelis ist schon zu einer guten Tradition geworden und eines der Jahres-Highlights bei NDR 90,3 und dem Hamburg Journal. Doch wie so viele andere Veranstaltungen kann auch sie in diesem Jahr leider nicht stattfinden.

Leicht hat sich das Team des Hamburger Hafenkonzerts die Entscheidung nicht gemacht. Immer wieder wurde neu überlegt, unter welchen Umständen und mit welchen Auflagen ein Weihnachts-Hafenkonzert im Corona-Jahr zu realisieren wäre. Aber der Schutz des Publikums, der Künstlerinnen und Künstler und auch der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des NDR hat absoluten Vorrang. So war die Absage der Veranstaltung unausweichlich.

Hoffnung auf das kommende Jahr

Abendansicht des beleuchteten Hamburger Michel © NDR Foto: Philipp Szyza
Im Michel findet in diesem Jahr keine Aufzeichnung des Weihnachts-Hafenkonzerts statt.

"Wir bedauern das sehr", sagt Hafenkonzert-Chefin Kerstin von Stürmer und fügt hinzu: "Wir setzen auf das nächste Jahr. Dann kann das Weihnachts-Hafenkonzert hoffentlich wieder wie gewohnt stattfinden! Die Künstlerinnen und Künstler, die in diesem Jahr dabei gewesen wären, haben zu einem großen Teil bereits zugesagt, auch im nächsten Jahr wieder mit dabei zu sein. Darüber freuen wir uns sehr!"

NDR 90,3 sendet Best-of der vergangenen Jahre

Trotz des Ausfalls müssen die Fans auch in diesem Jahr nicht komplett auf ihr Weihnachts-Hafenkonzert am 1. Weihnachtstag verzichten. "Wir werden ein tolles Best-of der vergangenen Jahre zusammenstellen. Johnny Logan darf da natürlich genauso wenig fehlen, wie die Finkwarder Speeldeel, das Polizeiorchester Hamburg und Kirchenmusikdirektor Manuel Gera an der großen Orgel des Michel", sagt Hafenkonzert-Redakteur Jan Wulf, der die Weihnachts-Hafenkonzerte seit vielen Jahren organisiert. "Ein Jahr ohne die große Hafenkonzert-Aufzeichnung im Michel, das ist schon irgendwie komisch. Bei aller Wehmut bin ich mir aber sicher, dass die NDR 90,3 Hörerinnen und -Hörer auch viel Freude mit unserer Sendung haben werden, in der wir die schönsten Momente der vergangenen Jahre noch einmal Revue passieren lassen. So viele Stars waren schon bei uns zu Gast, und die alle mal in einer Sendung zu hören, das wird toll!"

Bei NDR 90,3 hören Sie ein Best-of der vergangenen Weihnachts-Hafenkonzerte am 25. Dezember 2020 von 6 bis 8 Uhr und von 20 bis 22 Uhr.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Hamburger Hafenkonzert | 25.12.2020 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Heinrich-Hertz-Turm und Messehallen in Hamburg © picture alliance / blickwinkel Foto: McPHOTO/C. Ohde

Impfzentrum in den Messehallen: Bald kann es losgehen

50 Ärztinnen und Ärzte sollen künftig im Impfzentrum arbeiten, an sieben Tagen in der Woche mit langen Öffnungszeiten. mehr

Hamburgs Toni Leistner, Jan Gyamerah und Khaled Narey (v.l.) sind enttäuscht. © Preiss/Witters/Pool/Witters Foto: LennartPreiss

HSV verliert in Heidenheim das Spiel und die Tabellenführung

Trotz 2:0-Führung musste der Hamburger SV die Heimreise ohne Punkte antreten. Es war das vierte Spiel in Folge ohne Sieg. mehr

Der Hamburger Landesleiter der Caritas, Michael Edele und Hamburgs Landespastor Dirk Ahrens mit Gesichtsmasken vor einem Aufsteller mit der Aufschrift "Hand in Hand für Norddeutschland".  Foto: Alexander Heinz

"Hand in Hand" bei NDR 90,3 und Hamburg Journal

Reportagen, Hintergrundberichte, Talks und viele Aktionen bei NDR 90,3 und im Hamburg Journal zugunsten der NDR Benefizaktion "Hand in Hand" für die Corona-Hilfe im Norden. mehr

Ein Blaulicht bei Nacht. © picture alliance/dpa Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Überfall auf Geldtransporter: Mann flieht mit 400.000 Euro

Der Täter hatte laut Polizei am Sonnabend gegen 7.20 Uhr in der Fußgängerzone in der Möllner Landstraße in Hamburg-Billstedt gewartet. mehr