Stand: 14.10.2019 07:01 Uhr  - NDR 90,3

Vorlesungszeit an der Uni Hamburg beginnt

Am Montag hat für Studierende die neue Vorlesungszeit an der Universität Hamburg begonnen. Fast 40.000 Bewerbungen sind zum Wintersemester 2019/2020 bei der Universität eingegangen.

Viele Neuankömmlinge

Das Wintersemester bringt wieder viele Neuankömmlinge an die Universität Hamburg - sowohl im Grundstudium als auch im fortgeschrittenen Master-Studium. Die beliebtesten Studiengänge bei den Bewerbern waren in diesem Jahr Psychologie, Rechtswissenschaft und Betriebswirtschaftslehre.

Neue Studiengänge

Blick auf das Hauptgebäude der Universität Hamburg, Edmund-Siemers-Allee 1 © NDR Foto: Anja Deuble
Die Universität Hamburg wird als sogenannte Exzellenzuniversität gefördert.

An der Universität gibt es in diesem Wintersemester aber nicht nur neue Studierende, sondern auch einige neue Studiengänge. Zum Beispiel startet ein gemeinsamer Rechtswissenschafts-Studiengang zwischen der Universität Hamburg und der Universität Istanbul. Studenten aus der Türkei und Deutschland lernen dann nach Angaben der Universität sowohl in Hamburg als auch in Istanbul.

Und noch eine weitere Neuerung erwartet die Universität Hamburg: Am 1. November beginnt die Förderung der Hochschule als sogenannte Exzellenzuniversität.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 14.10.2019 | 09:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Bauarbeiten an der A7

A7-Sperrung: Lange Staus auf Ausweichstrecken

Noch bis Montag um 5 Uhr ist die Autobahn 7 in Hamburg inklusive Elbtunnel wegen Bauarbeiten voll gesperrt. Auf den Ausweichstrecken kommt es zu langen Wartezeiten, vor allem auf der A1. mehr

Das Hamburger Rathaus. © imago

SPD sieht U-Ausschuss zu Cum-Ex gelassen

Die Hamburger SPD sieht einem Parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur Cum-Ex-Affäre gelassen entgegen. Nach Linken und AfD hat sich nun auch die CDU dafür ausgesprochen. mehr

Mehrere "Lines" Kokain und ein eingerollter Geldschein © picture-alliance/ dpa Foto: LEHTIKUVA / Jussi Nukari +++(c) dpa - Report+++

Mehr Drogentote in Hamburg: Experten suchen Gründe

Polizei und Suchtexperten suchen nach Erklärungen, warum es wieder mehr Drogentote in Hamburg gibt. Die Zahl lag im vergangenen Jahr auf dem höchsten Stand seit fast 20 Jahren. mehr

Eine Erdkugel liegt im Wasser. © picture alliance Foto: Christian Ohde

Klimawoche beginnt in Hamburg

Bei der 12. Hamburger Klimawoche finden bis zum kommenden Sonntag rund 250 Veranstaltungen an fast 30 Schauplätzen statt. Dort sollen Mittel und Wege gegen den Klimawandel aufgezeigt werden. mehr