Stand: 06.05.2019 15:00 Uhr  - NDR 90,3

Vorfreude auf den Hafengeburtstag steigt

Bild vergrößern
Die Großsegler gehören zu den Hauptattraktionen beim Hamburger Hafengeburtstag.

Hamburg stimmt sich auf den 830. Hafengeburtstag ein: Von Freitag an werden beim traditionellen Volksfest rund 300 Schiffe aus aller Welt in der Hansestadt zu Gast sein, wie die Veranstalter am Montag ankündigten. Zugesagt haben unter anderem der Großsegler "Alexander von Humboldt II." und der Hightech-Katamaran "Energy Observer", der durch Wind, Sonne und Wasserstoff angetrieben wird. Zu den Highlights zählen wie in jedem Jahr die Einlaufparade am Freitagnachmittag (14 Uhr), die Auslaufparade am Sonntag (16 Uhr) sowie das Schlepperballett (Sonnabend, 18.30 Uhr) und ein großes Feuerwerk am Samstagabend. Die Veranstalter erwarten rund eine Million Besucher.

Hamburg präsentiert die städtische Flotte

Den traditionellen Auftakt des bildet der Internationale Ökumenische Gottesdienst im Michel. Ein neuer Programmpunkt soll die Besucher am ersten Abend anlocken: Unter dem Motto "Hafenschiffe unter einer Flagge" will die Flotte Hamburg am Freitagabend einige ihrer wichtigsten städtischen Wasserfahrzeuge präsentieren. Den Höhepunkt soll als "Premierengast" das neue Feuerlöschboot der Flotte bilden: Die "Branddirektor Westphal" ist laut Feuerwehr das modernste Löschboot in Europa.

Austern und Elphi-Konzerte

Partnerland wird in diesem Jahr die südfranzösische Region Okzitanien sein. Besucher dürfen sich unter anderem auf kulinarische Spezialitäten wie Austern und auf regionaltypische Biere freuen. Wie im vergangenen Jahr sollen außerdem Mitschnitte von Elbphilharmonie-Konzerten kostenlos auf einer großen Leinwand auf dem Vorplatz des Konzerthauses gezeigt werden. Nach dem Erfolg im Vorjahr habe man sich entschieden, den Programmpunkt "Elbphilharmonie Concerts on Screen" auch dieses Mal anzubieten, so die Veranstalter. Höhepunkt soll am Samstagabend die Live-Übertragung eines Konzerts der Geigerin Anne-Sophie Mutter sein.

Die Stars des 830. Hamburger Hafengeburtstags

An Land sorgen mehr als 200 maritime, kulturelle und kulinarische Programmpunkte für ein abwechslungsreiches Vergnügen. Auch Kindern wird wieder einiges geboten: Auf dem Programm der kleinen Hafengeburtstagsbesucher stehen etwa eine Schatzsuche, Bastelangebote und ein Seemannsknoten-Workshop. Auch mehrere Sportvereine stellen sich vor. Ein Hamburger Segelclub etwa lädt zum Schnuppersegeln ein.

NDR wieder mit eigener Bühne vertreten

Und auch der NDR feiert mit - und zwar mit einer eigenen Bühne und einem umfangreichen Programm in Hörfunk, Fernsehen und Internet. Täglich ab 10 Uhr laden NDR 90,3 und das Hamburg Journal auf den Vorplatz an den Landungsbrücken ein. Besucherinnen und Besucher können hier an verschiedenen Stationen erleben, wie Radio und Fernsehen entsteht, und mit Programmverantwortlichen, Redakteuren und Moderatoren ins Gespräch kommen. In den Abendstunden verwandeln Live-Acts das NDR Areal in eine Konzerlocation.

Darüber hinaus ist der Dreimast-Schoner "Regina Maris" im Einsatz. An allen drei Tagen können Hörer und Zuschauer bei ihrer Fahrt über die Elbe mitsegeln - und an Bord "ihre" Moderatoren treffen. Es gibt noch Restkarten für die Törns. Besondere Highlights sind dabei die Einlaufparade und die Tour beim großen Feuerwerk.

Der Hafengeburtstag im Radio, Fernsehen und im Web

NDR 90,3 berichtet an allen drei Veranstaltungstagen immer aktuell aus dem Hafen. Um 18 und 19.30 Uhr zeigt das Hamburg Journal die Bilder des Tages. Im NDR Fernsehen sind darüber hinaus Sondersendungen zum Großereignis zu sehen.

Weitere Informationen

Hafengeburtstag 2019: Alle Infos zum Hafenfest

Hamburg hat Hafengeburtstag gefeiert: mit rund 300 Schiffen bei der Einlauf- und Auslaufparade, dem Schlepperballett und mit einem großen Feuerwerk. Hier finden Sie alle Infos und Bilder. mehr

Rückblick: Der Hafengeburtstag 2018

Vom 10. bis 13. Mai hat Hamburg seinen 829. Hafengeburtstag gefeiert. Hier finden Sie alle Infos, Fotos und Videos von der großen Geburtstagsfeier. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 06.03.2019 | 14:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:03
Hamburg Journal
02:02
Hamburg Journal
01:59
Hamburg Journal