Stand: 18.07.2020 19:12 Uhr  - NDR 90,3

Volle Autobahnen in und um Hamburg

Der Ferienstart in mehreren Bundesländern hat auf den Autobahnen in Norddeutschland am Sonnabend zu Staus geführt. Besonders rund um Hamburg mussten Autofahrer viel Geduld haben. Bereits am Sonnabendmittag staute sich der Verkehr vor allem auf der A7 vor dem Elbtunnel. In beiden Richtungen mussten Autofahrer mindestens eine Stunde zusätzlich einplanen. Insgesamt ging es zwischen Heimfeld und Schnelsen auf einer Länge von zwölf Kilometern nur im Schritttempo voran.

Vor allem Richtung Ostsee verstopfte Straßen

Ähnlich war die Lage auf der A1 zwischen dem Maschener Kreuz und dem Kreuz Hamburg-Ost. Dort staute sich der Verkehr zeitweise auf zwölf Kilometern Länge. Auf der A24 Richtung Hamburg mussten sich Reisende auf einer Strecke von etwa sechs Kilometern im zähflüssigen Verkehr gedulden. Voll war es auch auf der A1 Richtung Ostsee. Von Bad Oldesloe bis nach Lübeck stockte der Verkehr auf einer Länge von gut 15 Kilometern.

Links

Verkehrsmeldungen für Hamburg

Staus, Baustellen, Gefahrenhinweise und Behinderungen auf den Straßen - die aktuelle Verkehrslage in und um Hamburg. mehr

Probleme im Bahnverkehr

Auch mit dem Zug war am Sonnabend die Reise an die Ostsee phasenweise nicht möglich. Die Strecke zwischen Hamburg und Lübeck war wegen eines Rettungseinsatzes gesperrt. Weil mittlerweile 14 der 16 Bundesländer Ferien haben, wird es an den Stränden von Nord- und Ostsee seit Tagen immer wieder voll. Zuletzt waren einige Strände wegen Überfüllung geschlossen worden.

Weitere Informationen

Küste und Harz: Volle Betten trotz Corona

Viele Touristen verbringen ihren Sommerurlaub im Harz oder an der Nordsee. Wegen Corona liegt Urlaub in Niedersachsen im Trend. Aber auch das Interesse an Fernreisen steigt wieder (10.07.2020). mehr

30-Kilometer-Mega-Stau auf A1 rund um Hamburg

Wer in Corona-Zeiten mit dem Auto in den Urlaub fährt, braucht mitunter gute Nerven. Das zeigte sich am Wochenende auch auf den Autobahnen im Norden. Bei Hamburg gab es am Sonntag einen 30-Kilometer-Stau (28.06.2020). mehr

Tourismusverband: Saisonstart wie sonst auch

Die Straßen und die Strände waren zu Beginn der Haupt-Urlaubssaison in Mecklenburg-Vorpommern gut gefüllt. Dem Tourismusverband fehlen dennoch die Tagestouristen (28.06.2020). mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | 18.07.2020 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:27
Hamburg Journal
02:15
Hamburg Journal
02:31
Hamburg Journal