Weströhre des Stellingen-Tunnels der A7. © picture alliance/Christian Charisius/dpa Foto: Christian Charisius

Verschobene A7-Vollsperrung in Hamburg nun Ende Februar

Stand: 15.02.2021 11:51 Uhr

Die wegen des Wintereinbruchs verschobene Inbetriebnahme des Lärmschutztunnels an der Autobahn 7 in Hamburg-Stellingen soll am letzten Februarwochenende nachgeholt werden.

Dafür werde die Autobahn von Freitagabend (26. Februar) bis Montagmorgen (1. März) zwischen den Anschlusstellen Hamburg-Volkspark und Hamburg-Eidelstedt gesperrt, teilte die Autobahn GmbH Nord am Montag mit.

Offiziell wurde die Inbetriebnahme des rund 900 Meter langen Tunnels bereits am 5. Februar gefeiert. Weil die Abschlussarbeiten witterungsbedingt verschoben werden mussten, fließt der gesamte Verkehr bislang aber weiterhin durch die westliche Röhre. Die Autobahn GmbH machte darauf aufmerksam, dass die Arbeiten bei ungünstiger Witterung erneut um eine Woche verschoben werden könnten.

Vollsperrung nun am ersten Ferienwochenende

Die nun geplante Vollsperrung fällt auf das erste Ferienwochenende in Hamburg. Wegen des derzeitigen Lockdowns dürften die Beeinträchtigungen allerdings nicht wesentlich größer als an anderen Wochenenden sein. Der überregionale Verkehr soll zwischen dem Horster Dreieck südlich von Hamburg und Neumünster-Süd einer Umleitung über die A1, die A21 und die B205 folgen.

Weitere Informationen
Stau vor dem Elbtunnel in Hamburg © dpa-Bildfunk Foto: Bodo Marks

Verkehrsmeldungen für Hamburg

Staus, Baustellen, Gefahrenhinweise und Behinderungen auf den Straßen - die aktuelle Verkehrslage in und um Hamburg. mehr

Eröffnung des Lärmschutztunnels in Hamburg-Stellingen. © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Festakt für A7-Lärmschutztunnel in Stellingen

Die letzten Arbeiten mussten verschoben werden, dennoch wurde am Tunnel schon mal gefeiert. (05.02.2021) mehr

Die Computergrafik zeigt, wie die verbreiterte Langenfelder Brücke in Hamburg aussehen soll.

Autobahn 7: Der große Ausbau im Norden

Die A 7 in Hamburg wird ausgebaut. NDR.de informiert über das Bauprojekt und die aktuelle Verkehrslage. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 15.02.2021 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Daniel-Kofi Kyereh vom FC St. Pauli bejubelt seinen Siegtreffer im Spiel gegen den Hamburger SV © Witters Foto: Tim Groothuis

St. Pauli bejubelt späten Derbysieg gegen den Hamburger SV

Der Kiezclub gewinnt das Zweitliga-Duell dank eines Treffers von Daniel-Kofi Kyereh in der 88. Minute mit 1:0. mehr