Überfall auf Rentnerin in Othmarschen: Männer gefasst

Stand: 21.11.2020 12:13 Uhr

Die Hamburger Polizei hat nach einem Raubüberfall auf eine Seniorin in Othmarschen drei Männer festgenommen.

Die 81-Jährige hatte im ersten Stock ihres Einfamilienhauses in Othmarschen geschlafen, als sie am Freitagnachmittag von Geräuschen im Erdgeschoss geweckt wurde. Einbrecher brachen die Terrassentür auf, vermutlich mit einem Schraubenzieher.

Frau wurde geschubst und geschlagen

Die Seniorin ging die Treppe herunter und überraschte die Männer im Haus. Die Räuber schubsten und schlugen die Frau. Sie konnten einen kleinen Tresor stehlen, in dem sich eine hohe Summe Bargeld befand. Die Rentnerin erlitt einen Schock.

Zeugen konnten das Kennzeichen des Fluchtwagens notieren und die Polizei alarmieren. Zivilfahnder entdeckten den Fluchtwagen dann in der Simon-von-Utrecht Straße auf St. Pauli. Als ein Mann in das Auto einsteigen wollte, konnten die Ermittler den Tatverdächtigen festnehmen. Später nahmen die Beamten zwei weitere Männer fest, bei denen es sich um die Komplizen handeln soll.

Weitere Informationen
Polizeiwagen in Hamburg. © picture alliance / dpa Foto: Bodo Marks

Brutaler Überfall auf Rentnerin: Zeugen gesucht

Zwei Männer drangen in die Wohnung einer 79-Jährigen in Hamburg-Hamm ein und raubten sie aus. (20.11.2020) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 21.11.2020 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Ein Reisender lässt am Flughafen von einem Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) einen Corona-Test machen. © picture alliance/dpa Foto:  Daniel Bockwoldt

496 neue Corona-Fälle in Hamburg

Der positive Trend der vergangenen Tage ist durchbrochen. Auch der Inzidenzwert liegt wieder über 100. mehr

Ein Elektroauto wird an einer Ladesäule in Hamburg aufgeladen.

Ladestationen für Elektroautos: Hamburg auf Platz drei

Auf Hamburgs Straßen sind immer mehr Elektro- und Hybridautos unterwegs. In anderen Städten stehen jedoch mehr Ladestationen. mehr

Das Hamburgische Verfassungsgericht sagt, ein Volksbegehren darf Hamburgs Schuldenbremse nicht stoppen. © NDR

Verfassungsgericht stoppt Initiative gegen Schuldenbremse

Eine Volksinitiative wollte die Abschaffung der Schuldenbremse in Hamburg erreichen. Doch das ist laut Gericht verfassungswidrig. mehr

Eine Rauchwolke nach einem Brand in einem Industriegebäude in Hamburg-Stellingen..

Feuer in Fabrik: Rauchwolke im Nordwesten Hamburgs

In Hamburg-Stellingen hat es im Gebäude eines Autozulieferers gebrannt. Eine Rauchwolke zog in benachbarte Stadtteile. mehr