Stand: 19.04.2020 14:01 Uhr

Überfall auf Frau in Eppendorf

Die Polizei ermittelt nach einem mutmaßlich sexuellen Übergriff auf eine 17-Jährige in Eppendorf. Die junge Frau war auf dem Weg nach Hause. Gegen 1.30 Uhr soll sie plötzlich ein etwa 1,75 Meter großer Mann auf dem Lokstedter Weg von hinten attackiert und zu Boden gerissen haben.

Vor einem Weingeschäft stürzte die 17-Jährige auf den Gehweg. Sie zog sich Schürfwunden zu. Der Täter mittleren Alters wollte nicht von der Jugendlichen ablassen. Als sie sich heftig wehrte und um Hilfe schrie, flüchtete der Mann mit breitem Oberkörper, sehr kurzer, dunkelblonder Gelfrisur und vernarbtem Gesicht. Er lief in Richtung Erikastraße.

Täter konnte entkommen

Mit mehreren Streifenwagen machte sich die Polizei auf die Suche nach dem Täter, er konnte jedoch entkommen. Zur Tatzeit war der Mann mit einer dunklen Jeans, Bomberjacke und Stiefeln bekleidet.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 19.04.2020 | 14:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Hamburgs erster Bürgermeister Peter Tschentscher gibt Erklärung zu Corona-Maßnahmen im Ratgaus ab © NDR

Auch Hamburg verlängert und verschärft Corona-Maßnahmen

Nach der Einigung von Bund und Ländern werden unter anderem die privaten Zusammenkünfte weiter begrenzt. mehr

Die Abgeordneten verfolgen die Sitzung der Hamburgische Bürgerschaft im Rathaus. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Reinhardt

Corona: Opposition fordert in Bürgerschaft mehr Mitsprache

Das Parlament müsse bei Corona-Verordnungen stärker einbezogen werden. SPD und Grüne verteidigten sich. mehr

Das Hamburger Rathaus.

Bürgerschaft: Kampf gegen Klimawandel trotz Corona wichtig

Wie soll der Kampf gegen den Klimawandel in Corona-Zeiten fortgeführt werden? Darüber hat die Bürgerschaft gestritten. mehr

Heinrich-Hertz-Turm und Messehallen in Hamburg © picture alliance / blickwinke Foto: McPHOTO/C. Ohde

Corona-Impfungen: Hamburg bereitet die Messehallen vor

Dort sollen täglich mehr als 7.000 Menschen geimpft werden. Ab Mitte Dezember könnte es losgehen. mehr