Tierpark Hagenbeck: Popp tauft Tigerbabys "Daria" und "Rida"

Stand: 08.09.2022 18:15 Uhr

Fußball-Nationalspielerin Alexandra Popp hat am Donnerstag im Hamburger Tierpark Hagenbeck zwei Tigerbabys auf die Namen "Daria" und "Rida" getauft.

Zuvor hatten Besucherinnen und Besucher des Zoos zwischen vier zur Auswahl stehenden Namen für die Jungkatzen abgestimmt. Die weiteren Vorschläge waren "Ofeliya" und "Anastasia". Für DFB-Kapitänin Popp war es ein ungewohnter Termin, obwohl sie vor Jahren eine Ausbildung zur Zootierpflegerin abgeschlossen hatte. "Ich bin froh und dankbar, dass ich hier sein darf", sagte die 31-Jährige.

Zwei Bälle als Geschenk zur Taufe

Fußballspielerin Alexandra Popp hält zur Taufe von zwei Tigerbabys in Hagenbecks Tierpark zwei Spielkugeln mit den Namen "Rida" und "Daria". © Daniel Bockwoldt/dpa
Taufpatin Alexandra Popp ist ausgebildete Zootierpflegerin.

Dass es während der Zeremonie in Strömen regnete, störte Popp nicht. "Man kennt das ja. Sowohl beim Fußball wie in der Tierpflege ist das normal." Mitgebracht hatte die Taufpatin den gut drei Monate alten Raubkatzen als Geschenk zwei Bewegungsbälle.

Popp: "Tierpflege liegt mir am Herzen"

Über eine mögliche Rückkehr in ihren alten Beruf nach dem Ende ihrer Profikarriere sagte die Vizeeuropameisterin: "Grundsätzlich vorstellen kann ich mir das schon. Ich habe das ja nicht einfach so gelernt. Mir war immer wichtig, dass ich etwas mache oder lerne, was mir am Herzen liegt, woran ich extrem viel Spaß habe. Und dazu gehört die Tierpflege."

Weitere Informationen
Ein weibliches Tigerbaby geht vorsichtig zu seiner Mutter "Maruschka" ins Außengehege im Tierpark Hagenbeck. © Georg Wendt/dpa Foto: Georg Wendt/dpa

Tierpark Hagenbeck: Tigerbabys erstmals im Außengehege

Die zwei Monate alten Tiger-Mädchen haben noch keine Namen. Vier Namen seien schon in der engeren Auswahl, so der Hamburger Tierpark. (29.07.2022) mehr

Tigerdame "Maruschka" mit zwei Jungtieren im Hamburger Tierpark Hagenbeck. © Tierpark Hagenbeck Foto: Tierpark Hagenbeck

Freude über Nachwuchs bei Tigern im Tierpark Hagenbeck

Erster Nachwuchs seit fünf Jahren bei den Tigern im Hamburger Tierpark Hagenbeck: "Maruschka" hat zwei Jungtiere zur Welt gebracht. (30.05.2022) mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 08.09.2022 | 19:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Tiere

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Ver.di-Vorsitzender Frank Wernicke und Andreas Dressel (l.), Hamburgs Finanzsenator und Verhandlungsführer der Länder, bei einer Pressekonferenz zum Ergebnis der Tarifverhandlungen zwischen Gewerkschaften und dem Öffentlichen Dienst der Länder. © picture alliance / dpa Foto: Michael Bahlo

Öffentlicher Dienst der Länder: Durchbruch bei Tarifverhandlungen

Hamburgs Finanzsenator Dressel hat sich als Verhandlungsführer der Länder mit der Gewerkschaft ver.di geeinigt. Der Abschluss soll auf die Beamten übertragen werden. mehr