Einsatzkräfte der Polizei und Rettungskräfte während eines Einsatzes. © TNN

Streit in Altona: 57-Jähriger stirbt nach Messerangriff

Stand: 13.09.2021 17:51 Uhr

In Hamburg-Altona sind in der Nacht zum Sonntag zwei Männer mit einem Messer attackiert worden. Einer starb, ein zweiter kam mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus.

Laut Polizei war der 57-jährige Mann mit seinem Sohn in Altona unterwegs. Am Winklers Platz geriet der 28-jährige Sohn dann mit einem jungen Mann in Streit - warum ist noch nicht bekannt. Der 19-Jährige zog ein Messer und stach auf Vater und Sohn ein.

Vater stirbt vor Ort

Zeuginnen und Zeugen beobachteten die Tat und riefen sofort die Polizei. Der 57-Jährige wurde in den Oberkörper gestochen und zeigte beim Eintreffen der Sanitäterinnen und Sanitäter keine Lebenszeichen mehr. Sie versuchten noch ihn zu reanimieren, jedoch vergeblich - er starb noch vor Ort. Sein Sohn wurde schwer verletzt und in einem Krankenhaus notoperiert. Sein Zustand konnte stabilisiert werden.

Augenzeugen beobachteten die Auseinandersetzung

Die Polizei befragte Augenzeugen der Auseinandersetzung rund um den Tatort. Insgesamt waren mehr als 20 Polizisten und die Mordkommission im Einsatz.

Mutmaßlicher Täter verhaftet

Die Familie der Opfer wurde von Seelsorgern betreut. Bei der Fahndung nach dem Täter geriet ein 19-Jähriger aus Iserbrook schnell in den Fokus der Ermittelnden. Er wurde zu Hause festgenommen. Am Montag wurde Haftbefehl gegen ihn erlassen. "Der Haftbefehl ist wegen Totschlags in Tateinheit mit vorsätzlichem Totschlag ergangen", sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft. Der 19-Jährige habe vor dem Haftrichter keine Angaben zur Sache gemacht.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 12.09.2021 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

In Hamburg-Moorfleet staut sich auf der Autobahn A1 der Verkehr. © picture alliance/dpa Foto: Markus Scholz

Rückreisewelle: Staus auf Hamburger Autobahnen erwartet

Ferienende und Sommerwetter: Der ADAC rechnet für das Wochenende mit vollen Straßen rund um Hamburg. mehr