Stand: 11.11.2017 13:13 Uhr

Stones-Freikarten: Staatsanwaltschaft ermittelt

Zwei Monate nach dem Konzert der Rolling Stones in Hamburg wird die Veranstaltung ein Fall für die Justiz. Die Staatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren wegen einer anonymen Anzeige eingeleitet, wie eine Sprecherin am Sonnabend bestätigte. Es geht um 100 Freikarten im Wert von rund 10.000 Euro, die unter anderem an Mitarbeiter des Bezirksamts Hamburg-Nord gingen. Gegen wen ermittelt wird, wollte die Staatsanwaltschaft nicht mitteilen. Auch nicht, um welchen strafrechtlichen Vorwurf es sich genau handelt.

Die besten Bilder von den Stones in Hamburg

Der stellvertretende Bezirksamtsleiter Tom Oelrichs sagte dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel", die Gratistickets seien vom Konzertveranstalter als "Arbeitskarten" angeboten worden mit dem Hinweis, dies sei "langjährige branchenübliche Praxis". Bei dem Konzert im September im Hamburger Stadtpark hatten 82.000 Fans die Band gefeiert.

Tickets für Überstunden

Videos
06:03
Rund um den Michel

Die Stones auf dem Balkon

17.09.2017 18:00 Uhr
Rund um den Michel

Die Rolling Stones haben im Hamburger Stadtpark gespielt. Die mehr als 80.000 Tickets waren schnell vergriffen. Viele Hamburger haben von draußen zugehört - manche vom Balkon aus. Video (06:03 min)

Bereits im September hatte ein Sprecher des Bezirksamtes gesagt, es gebe nichts Verwerfliches an den 100 Gratis-Konzertkarten. Eine Hälfte der Tickets sei an diejenigen Mitarbeiter verteilt worden, die unmittelbar mit den Planungen und Vorbereitungen für die Veranstaltung betraut waren. Viele hätten Überstunden machen müssen, die sie als Beamte aber nicht vergütet bekämen. Zudem hätten die Mitarbeiter auch vor Ort kontrollieren müssen, ob die Vorgaben des Bezirksamtes eingehalten werden. Die übrigen 50 der kostenlosen Karten bot das Bezirksamt nach eigenen Angaben Lokalpolitikern an.

Weitere Informationen

Nach den Stones: Der Stadtpark steht noch

Die größten Sorgen haben sich nicht bestätigt: Der Hamburger Stadtpark sieht nach dem Rolling-Stones-Event passabel aus. Doch noch sind nicht alle Bereiche freigegeben. (10.09.2017) mehr

Die große Stones-Show im Stadtpark

Die Festwiese im Hamburger Stadtpark als gigantische Open-Air-Arena: Die Rolling Stones haben am Samstagabend vor 82.000 Fans ihre Europa-Tournee eröffnet. (09.09.2017) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 11.11.2017 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

10:09
Hamburg Journal 18.00

Sommerinterview mit Katharina Fegebank

14.08.2018 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00
01:30
Hamburg Journal

Ein Toter bei Lkw-Unfall im Elbtunnel

14.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:37
Hamburg Journal 18.00

Bilanz der HHLA-Zahlen vorgelegt

14.08.2018 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00