Einsatzkräfte der Polizei laufen in Richtung von zahlreichen Menschen auf der Stadtpark-Wiese. © picture alliance/dpa Foto: Jonas Walzberg

Stadtpark: Polizei löst Partys von mehreren Tausend Menschen auf

Stand: 20.06.2021 16:18 Uhr

Mehrere Tausend Menschen haben am Wochenende das schöne Wetter an der Alster, Elbe und im Stadtpark genossen. Allerdings gab es nachts immer wieder Ärger, sodass gerade im Stadtpark die Polizei mehrfach eingreifen musste.

Mit Bassboxen, Campingstühlen und viel Alkohol waren viele junge Menschen am Wochenende in den Stadtpark gezogen. Dort zählte die Polizei am vergangenen Freitagabend 4.000 Menschen, am Sonnabend waren es 7.000.

Kleinere und größere Menschengruppen auf der Stadtpark-Wiese vor dem Lichtmast der Polizei. © picture alliance/dpa | Jonas Walzberg Foto: Jonas Walzberg
Kleinere und größere Menschengruppen auf der Stadtpark-Wiese vor dem Lichtmast der Polizei.
Diebstähle, Schlägereien und Flaschenwürfe auf die Polizei

Mit zunehmendem Alkoholkonsum wurde die Stimmung aggressiver, es kam zu Diebstählen und Schlägereien. In den Nächten zu Sonnabend und Sonntag räumten Polizistinnen und Polizisten den Stadtpark, auch weil die Abstandsregeln nicht eingehalten wurden. Feiernde bewarfen die Beamtinnen und Beamten mit Flaschen - vier Einsatzkräfte wurden verletzt.

Hayns Park ebenfalls gesperrt

Auch der Hayns Park in Eppendorf wurde gesperrt, als es zu voll wurde. Dort hatten sich 150 junge Menschen um eine Musikbox versammelt. Anwohnerinnen und Anwohner beschwerten sich über die Lautstärke bei der Polizei.

Weitere Informationen
Zahlreiche Jugendliche versammeln sich im Stadtpark. Im Hintergrund ist das Planetarium zu sehen. © picture alliance / dpa Foto: Georg Wendt

Viele Feiernde in Hamburg, aber keine größeren Zwischenfälle

Viele Menschen haben sich am Samstagabend wieder in Hamburger Parks versammelt. Laut Polizei gab es jedoch keine größeren Einsätze. (13.06.2021) mehr

Polizisten und Jugendliche nachts im Stadtpark Hamburg © NDR / Ingmar Schmidt Foto: Ingmar Schmidt

Alster, Elbe, Stadtpark: Tausende Jugendliche treffen sich

Das Wochenende hat in Hamburg wieder mit zahlreichen Feiern begonnen. Die Polizei löste größere Gruppen auf, die gegen Abstandsregeln verstießen. (12.06.2021) mehr

Alkoholverbotsschild in Hamburg

Alkoholverbot in Hamburg: Wo und wann?

In Hamburg gilt für bestimmte Straßen und Plätze ein Alkoholverbot, das teils an Wochenenden noch verschärft wird. mehr

Blauer Himmel über der Binnenalster. © NDR Foto: Dagmar Meier

Corona: Diese Regeln gelten momentan in Hamburg

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelten in Hamburg viele Regeln. Nach und nach treten derzeit Lockerungen in Kraft. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 12.06.2021 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Ein Mann aktiviert einen Leihwagen eines Carsharing-Angebot. © picture alliance / dpa Themendienst Foto: Christin Klose

In der Hafencity soll Carsharing zum Prinzip werden

Ein Carsharing-Angebot in der östlichen Hafencity soll Bewohnende zum Verzicht auf das private Auto animieren. mehr