Stand: 09.09.2022 21:33 Uhr

Sicherheitslandung eines Flugzeugs in Hamburg

Am Hamburger Flughafen hat eine Passagiermaschine am Freitagabend einen unplanmäßigen Stopp eingelegt. Das Flugzeug mit 77 Menschen an Bord musste landen, weil offenbar ein Fehler in der Hydraulik gemeldet wurde. Verletzt wurde niemand, auch die Maschine soll in Ordnung sein. | Sendedatum NDR 90,3: 09.09.2022 22:00

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 09.09.2022 | 22:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Dirk Heinrich, Vorsitzender der Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg, spricht im Ärztehaus Hamburg bei einer Protest- und Fortbildungsveranstaltung. © picture alliance / dpa Foto: Georg Wendt

Hamburger Ärzte protestieren gegen geplante Honorarkürzungen

Viele Arztpraxen in Hamburg waren am Mittwoch geschlossen. Mehr als 1.200 Ärzte beteiligten sich nach Angaben der Organisatoren an einem Protest-Tag. mehr