Stand: 27.03.2020 11:38 Uhr  - NDR 90,3

Schutzmasken aus Hamburger Klinik gestohlen

Unbekannte Täter haben rund 1.500 Schutzmasken aus einem Hamburger Krankenhaus gestohlen. Die Polizei schätzt den Schaden auf 15.000 Euro. Es hätten nur befugte Personen Zugang zu dem Masken-Depot gehabt, dies grenze den Verdächtigenkreis ein, so die Ermittler. Die Masken seien im Zeitraum vom 20. bis 25. März in dem Krankenhaus im Stadtteil Eilbek gestohlen worden. Das Landeskriminalamt hat den Fall übernommen. | Sendedatum NDR 90,3: 27.03.2020 12:00

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 27.03.2020 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:22
Hamburg Journal
02:49
Hamburg Journal
02:58
Hamburg Journal