Stand: 09.10.2019 16:42 Uhr

Schulschiff "Brasil" zu Besuch in Hamburg

Das Schulschiff "Brasil" bleibt bis zum Wochenende in Hamburg.

Das brasilianische Marine-Schulschiff "NE Brasil" hat am Mittwochnachmittag in Hamburg festgemacht. Das Schiff komme aus Le Havre und fährt am Sonntag weiter nach London. Insgesamt 422 Soldaten, darunter 209 Kadetten, sind nach Angaben der Bundeswehr an Bord.

Besichtigung am Freitag und Sonnabend möglich

Bereits zum 24. Mal stattet die "Brasil" der Hansestadt einen Besuch ab - so häufig war noch kein anderes Marineschiff in Hamburg zu Gast. Erstmals hat das Schiff den Angaben zufolge nicht an der Überseebrücke, sondern am Cruise Terminal in Altona festgemacht. Die 131 Meter lange und 13,5 Meter breite "Brasil" kann am Freitag und Sonnabend jeweils von 14 bis 18 Uhr besichtigt werden.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 09.10.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:32
Hamburg Journal
02:18
Hamburg Journal
02:08
Hamburg Journal