Zwei Schüler nehmen mit OP-Maske an einer Unterrichtsstunde teil. © picture alliance/Eibner-Pressefoto/Fleig Foto: Fleig

Schulöffnungen in Hamburg? Druck auf Rabe steigt

Stand: 04.05.2021 06:16 Uhr

Wie geht es für Hamburgs Schülerinnen und Schülern weiter? Wieviel Schulöffnung ist angesichts Corona möglich? Der Druck auf Schulsenator Ties Rabe (SPD) steigt, Perspektiven bis zu den Sommerferien zu entwickeln.

Eine Elterninitiative fordert, noch vor den Sommerferien Unterricht in den Schulen für alle anzubieten - wenigstens im Wechselunterricht. Unter dem Motto "Back to School" sammelt sie Stimmen mit einer Online-Petition im Internet - mehr als 3.700 sind bislang zusammengekommen. Über den Eingabenausschuss soll sich die Bürgerschaft mit der Forderung beschäftigen. Auch die CDU-Schulexpertin Birgit Stöver verlangt jetzt mehr Mut angesichts der sinkenden Sieben-Tage-Inzidenz.

Gymnasien wollen mehr Eigenverantwortung

Die Schulleitungen der Gymnasien schlagen konkret vor, den Schulen mehr Eigenverantwortung zu geben - sie sollten die Schülerinnen und Schüler oder Klassen aussuchen können, die Präsenzunterricht am dringendsten brauchen.

Schulsenator Rabe signalisiert jetzt Entgegenkommen. Man habe mit den Schulleitungen einen Dialog begonnen, welche Jahrgänge als nächste wieder an Bord dürfen - solange es nicht zu viele werden. Zuletzt hatte die Behörde angekündigt, dass nach den Maiferien alle Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen zumindest zeitweise in die Schulen zurückkehren können.

Weitere Informationen
Schüler einer 7. Klasse der Max-Schmeling-Stadtteilschule sitzen zu Beginn des Unterrichts mit Mund-Nasen-Bedeckungen im Klassenraum. © picture alliance/Daniel Bockwoldt/dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Wechselunterricht an Hamburgs Schulen wird ausgeweitet

Nach den Maiferien sollen alle Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen zeitweise in die Schulen zurückkehren. (29.04.2021) mehr

Ein Corona-Selbsttest liegt vor einer Federmappe. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Corona: Wie sicher sind die Hamburger Schulen?

Laut Schulbehörde gibt es in Hamburgs Schulen kein sehr hohes Infektionsrisiko. Die Kritiker sind sich da nicht so sicher. (27.04.2021) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 04.05.2021 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Lange Schlange vor dem Hamburger Impfzentrum. © NDR Foto: Karsten Sekund

Corona: 2.000 Impf-Vordrängler am Hamburger Impfzentrum pro Woche

Immer mehr Hamburger versuchen sich frühzeitig eine Corona-Impfung zu beschaffen, was für viele Abweisungen sorgt. mehr