Stand: 22.05.2019 11:37 Uhr

Schüsse vom Balkon: Polizei durchsucht Wohnung

Aufgrund eines Verstoßes gegen das Waffengesetz hat die Polizei am Mittwochmorgen eine Wohnung in Winterhude durchsucht. Der 24-jährige Bewohner hatte im April Schüsse von seinem Balkon abgefeuert. Die 13 Einsatzkräfte entdeckten Knall- und Signalkartuschen in der Wohnung an der Krochmannstraße. Die Beamten stellten Beweismittel sicher. Der Bewohner war zur Zeit der Razzia zu Hause. | Sendedatum NDR 90,3: 21.05.2019 12:00

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 22.05.2019 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

03:06
Hamburg Journal
02:10
Hamburg Journal
03:00
Hamburg Journal