Stand: 15.02.2019 21:00 Uhr

Sanierung von Heilsarmee-Haus: Lösung für die Mieter?

Große Aufregung bei den Mietern des Hauses der Hamburger Heilsarmee auf St. Pauli. Sie haben einem Kündigungsschreiben widersprochen. Nun werden sie seit zwei Wochen durch Baulärm geweckt. Ihre Sorge: Sollen sie so aus den Wohnungen vertrieben werden?

Ein Hauseingang mit einem großen roten Schild mit der Aufschrift: "Jesus in ST. Pauli" über der Tür.

Baulärm: Will die Heilsarmee Mieter loswerden?

Hamburg Journal -

Das Haus der Heilsarmee in der Talstraße soll saniert werden, doch drei Mieter hatten der Kündigung widersprochen. Nun plagt sie Baulärm - aber es deutet sich eine Lösung an.

3 bei 7 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Altbau muss saniert werden

Der Altbau in der Talstraße, in dem sich 15 Wohnungen befinden, muss saniert werden. Da sind sich alle Beteiligten einig. Doch die verbliebenen Mietparteien beklagen, dass Baumaßnahmen nicht angekündigt wurden. Sie haben Angst vor Kündigung oder stark steigenden Mieten.

Einigung womöglich in Sicht

Nach Recherchen des NDR Hamburg Journals zeichnet sich nun offenbar eine Lösung ab. Die Mieter könnten für die Bauzeit in Übergangswohnungen der Stadt untergebracht werden. Die Heilsarmee würde die Differenzkosten zur jetzigen Miete genauso tragen, wie die Vermittlungsgebühren. Bei einer Förderung durch die Hamburger Investitionsbank müssten die Mieter beim Rückzug in ihre Wohnung nur mit geringen Mieterhöhungen rechnen, so die ein Sprecher der Heilsarmee zum NDR Hamburg Journal.

Weitere Informationen

Prominente werben für klamme Heilsarmee

Sie kümmert sich um Obdachlose und Prostituierte auf dem Hamburger Kiez, doch jetzt braucht die Heilsarmee selbst Hilfe. Prominente wollen helfen, Geld für das marode Gebäude aufzutreiben. (13.11.2018) mehr

Die Heilsarmee in St. Pauli: Suppe, Seife, Seelenheil

Die überzeugten Freikirchler helfen in Hamburg seit fast 130 Jahren den Ärmsten der Armen. Die Ehrenamtler wollen die Welt ein Stück besser und gerechter machen. (13.11.2018) mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 15.02.2019 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:19
Hamburg Journal

Debatte um Abbiegeassistenten

20.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:50
Hamburg Journal

Abriss der City-Hochhäuser genehmigt

20.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:16
Hamburg Journal

Brandanschlag: Psychisch Kranker vor Gericht

20.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal