Stand: 10.05.2021 20:20 Uhr

Sammelalbum bringt über 155.000 Euro für Kulturszene ein

Das Sammelalbum mit Hamburger Prominenten, die Maske tragen, hat mehr als 155.000 Euro zu Gunsten der Kultur-, Club- und Kunst-Szene eingebracht. Das Spendenziel von 100.000 Euro sei damit deutlich übertroffen worden, erklärte einer der Initiatoren. Mehr als 200 Menschen, darunter Prominente wie Udo Lindenberg, Bischöfin Kirsten Fehrs oder Fernsehkoch Tim Mälzer, hatten sich mit und ohne Corona-Schutzmaske fotografiert. Das Geld soll Ende Mai an den Verein "MenscHHamburg" überreicht und dann verteilt werden. | Sendedatum Hamburg Journal: 10.05.2021 19:30

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 09.05.2021 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Jubel bei Sonny Kittel (l.) und Robin Meißner vom HSV © IMAGO / Zink

Live: Auch Terodde trifft - HSV führt 3:1 gegen Nürnberg

Holstein Kiel hat gegen Hannover 96 vorgelegt. Zieht der HSV nach? Die Partie gegen Nürnberg jetzt live. mehr