Stand: 21.04.2020 17:04 Uhr  - NDR 90,3

Rot-Grün einigt sich mit Initiative "Radentscheid Hamburg"

In Hamburg haben sich die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen mit der Volksinitiative "Radentscheid Hamburg" auf ein Maßnahmenpaket geeinigt. Es sieht vor, den Radverkehr in den kommenden Jahren weiter auszubauen und auch für Schüler, Familien und Senioren sicherer und attraktiver zu machen.

Ein erfahrener und schneller Radfahrer braucht vielleicht keine von der Straße abgetrennten Radwege, er fädelt sich zum Linksabbiegen an Kreuzungen auch zwischen den Autos ein und fühlt sich dabei sicher. Bei den künftigen Verkehrsplanungen soll es aber stärker als bisher um das subjektive Sicherheitsgefühl der übrigen Radfahrer gehen. Maßstab sollen dabei die Kinder sein, sagte Grünen-Fraktionschef Anjes Tjarks.

Konkret bedeutet das: Fahrradstreifen sollen baulich wieder stärker von der Fahrbahn getrennt werden, vor allem an den Hauptverkehrsstraßen. Und es gibt einen Baustopp für die sogenannte Mittellage an Kreuzungen - Radstreifen sollen also nicht mehr so gebaut werden, dass links und rechts davon die Autos fahren, so wie es beispielsweise am Gänsemarkt der Fall ist.

Keine konkreten Zusagen

Richtig zufrieden mit dem Kompromiss ist aber wohl nur Rot-Grün. Die Volksinitiative "Radentscheid Hamburg" hat keine Zusagen bekommen, wie stark der Radwege-Ausbau beschleunigt wird und wie viel Geld es zusätzlich dafür gibt. "Da hätten wir uns mehr gewünscht", sagte Dörte Determann, Sprecherin der Volksinitiative.

Ausgebremst wurde die Initiative dabei auch vom Coronavirus: Hätte sie den Kompromiss abgelehnt, hätte sie weitere Unterschriften sammeln müssen, um die nächste Stufe zu einem Volksentscheid zu erreichen. Die Volksinitiative hatte im vergangenen Jahr zwischen Ende März und Ende September knapp 23.000 Unterschriften gesammelt.

Weitere Informationen

Volksabstimmungen: Initiative, Begehren, Entscheid

In Hamburg haben die Bürger die Möglichkeit, aktiv an der Gestaltung der Gesetze mitzuwirken. Dazu gibt es die Volksinitiative, das Volksbegehren und den Volksentscheid. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 21.04.2020 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:34
Hamburg Journal
02:41
Hamburg Journal
04:49
Hamburg Journal