Stand: 27.05.2020 07:42 Uhr

Rentner fährt in Lokal-Terrasse - drei Verletzte

Schwerer Unfall am Dienstagabend im Hamburger Stadtteil Schnelsen: Ein 70 Jahre alter Autofahrer hat beim Parken offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und einen 48-Jährigen lebensgefährlich und eine 52-Jährige schwer verletzt.

Offenbar Brems- und Gaspedal verwechselt

Ein PKW ist in einen Sitzbereich an einem Restaurant gefahren. © JOTO Foto: Tobias Johanning
Das Auto des 70-Jährigen kam erst an der Hauswand des Lokals zum Stehen.

Die beiden hatten auf der Terrasse des Steakhauses in der Pinneberger Straße gesessen, als der Rentner mit einem blauen Opel die beiden erfasste. Die zwei Restaurantgäste wurden von dem Wagen mitgerissen und zwischen dem Auto und einer Hauswand des Restaurants eingequetscht, wie die Polizei mitteilte. Offenbar habe der Mann beim Parken das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt.

Der Autofahrer erlitt einen Kreislaufzusammenbruch und kam ebenfalls ins Krankenhaus. Mehrere Zeugen mussten vom Kriseninterventionsteam betreut werden. Die Hauswand wurde beschädigt. Ein Statiker muss nun prüfen, ob das Gebäude einsturzgefährdet ist.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 27.05.2020 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Eine Klinik-Mitarbeiterin zieht einen Covid-19-Impfstoff für eine Impfung auf eine Spritze. © dpa-Bildfunk Foto: Sven Hoppe

Lieferprobleme: Vergabe der Impftermine in Hamburg gestoppt

Es gibt Nachschubschwierigkeiten beim Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer. Auch weitere Lieferungen sind unklar. mehr

Peter Tschentscher © picture alliance / dpa Foto: Ulrich Perrey

Vor Corona-Gipfel: Tschentscher wirbt für Homeoffice

Vor dem Corona-Gipfel am Dienstag hat sich Hamburgs Bürgermeister für einen längeren Lockdown und mehr Homeoffice ausgesprochen. mehr

Hamburger Polizisten stehen vor einer Shisha-Bar in Wandsbek. Sie hatte trotz der geltenden Corona-Auflagen geöffnet. © picture alliance/dpa/TeleNewsNetwork

Partys in Corona-Zeiten: Polizei setzt auf Kontrollen

Am vergangenen Wochenende musste die Hamburger Polizei mehrere Feiern auflösen. Den Erwischten drohen Bußgelder. mehr

Straßenszene in Hamburg-Moorburg © NDR.de

Zukunftsplan der Handelskammer: Streit um Moorburg

Wird neben dem abgeschalteten Kohlekraftwerk ein Energie- und Klimahafen gebaut? Umweltschützer sind gegen die Pläne. mehr