Stand: 19.06.2020 12:55 Uhr

Proteste am Hamburger Flughafen

Menschen demonstrieren im Terminal 1 des Hamburger Flughafens. © NDR
Rund 200 Menschen demonstrierten am Freitag im Hamburger Flughafen.

Proteste am Hamburger Flughafen: Rund 200 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Lufthansa, Lufthansa Technik und Airbus haben am Freitagmittag im Terminal 1 demonstriert. Sie entrollten ein großes Banner mit der Aufschrift "Lufthansa-Tarifverträge verteidigen".

Das Motto der Aktion, zu der die Gewerkschaft ver.di aufgerufen hatte, lautete "Menschen retten statt Konzerne". Die zentrale Kritik: Unternehmen bekommen teils milliardenschwere Staatshilfe gegen die Corona-Auswirkungen, während die Mitarbeitenden nicht ausreichend berücksichtigt würden.

Ver.di fordert von den Arbeitgebern Zusagen, Jobs zu erhalten und sich dabei auch an Tarifverträge zu halten. Einige würden die Krise nutzen, um Standards weiter abzusenken, so der Vorwurf.

Lufthansa Technik: Jobs in Gefahr

Bei Lufthansa Technik laufen derzeit Verhandlungen über die Zukunft der Mitarbeiter, seit April sind sie in Kurzarbeit. 300 der mehr als 8.000 Arbeitsplätze in Hamburg stehen dabei offenbar auf der Kippe. Lufthansa Technik habe durch die Krise auf Jahre einfach weniger zu tun als vor Corona, sagte ein Firmensprecher.

 

Weitere Informationen
Mitarbeiter von Lufthansa Technik warten in Hamburg einen Airbus A 319 © dpa Foto: Maurizio Gambarini

Corona-Krise: Stellenabbau bei Lufthansa Technik

Der Lufthansa-Technik-Konzern legt erstmals konkrete Sparpläne aufgrund der Corona-Krise vor. Danach gibt es derzeit für mehr als 4.000 Beschäftigte weltweit in den kommenden Jahren nicht genug zu tun. (15.06.2020) mehr

Ein Gepäckwagen mit der Aufschrift "Gute Reise" steht im Fährhafen von Bensersiel. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Urlaub trotz Corona: Welche aktuellen Regeln gelten?

In Norddeutschland haben Unterkünfte weitgehend wieder für Touristen geöffnet. Weltweit gilt aber noch eine Reisewarnung bis 14. Juni. Alle Infos für Urlauber. (27.05.2020) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 19.06.2020 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Cansu Özdemir © picture alliance / dpa Foto: Carsten Koall

Linken-Fraktionschefin Özdemir an Ausreise gehindert

Die Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft wollte mit einer Gruppe in den Nord-Irak fliegen, doch sie wurde von der Bundespolizei gestoppt. mehr